Zusammenfassung von Schadenmanagement

Grundlagen. Methoden und Instrumente. Praktische Erfahrungen

Institut für Verswirtschaft, Mehr

Buch kaufen

Schadenmanagement Buchzusammenfassung
Die fetten Jahre sind vorbei, viele Versicherer kämpfen ums Überleben. Die Rentabilität rückt darum wieder in den Mittelpunkt – und damit das Schadenmanagement.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Vorbei sind die Zeiten, wo Versicherer die kläglichen Erträge im Versicherungsgeschäft durch satte Gewinne im Anlagegeschäft kompensieren konnten. Seit der Börsenflaute rückt die Rentabilität der Versicherungsleistungen wieder verstärkt ins Blickfeld. Die Anstrengungen richten sich auf den größten Kostenblock: die Versicherungsschäden und ihre Bearbeitung, kurz: das Schadenmanagement. Einen umfassenden Überblick über Mittel und Zweck des modernen Schadenmanagements bietet diese aktuelle Aufsatzsammlung. Branchenexperten zeigen Wege zu höherer Effizienz im Versicherungskerngeschäft, und das auf sehr detailreiche Weise. Auf allgemeine Resonanz sollte in der Branche die ausführlich begründete Ansicht der Autoren stoßen, wonach ein optimiertes Schadenmanagement zum wichtigsten Instrument der Kundenbindung werden kann. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch vor allem Entscheidern aus der Versicherungswirtschaft.

Das lernen Sie

  • welche zentrale Bedeutung dem Schadenmanagement in Versicherungsunternehmen zukommt
  • dass gute Schadenbearbeitung nicht nur Kosten senkt, sondern auch Kunden bindet
 

Zusammenfassung

Schadenmanagement als Schlüssel zum Erfolg
Die Versicherungsunternehmen haben - gezwungen durch die dramatischen Kursänderungen an den Finanz- und Kapitalmärkten - in den vergangenen Jahren ihre Aufmerksamkeit wieder verstärkt auf die Kostensenkung gerichtet. Dabei haben sie vor allem ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Bernard El Hage leitet am Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen den Bereich Trendmonitoring. Dr. Martin Jara ist bei der Winterthur Versicherung in länderübergreifenden Funktionen beschäftigt. Unter den weiteren Autoren des Buches finden sich Unternehmensberater, Marktforscher und Versicherungswissenschaftler.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien