Zusammenfassung von Bulletproof Problem Solving

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Bulletproof Problem Solving Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umfassend
  • Umsetzbar
  • Systematisch

Rezension

Probleme werden am besten systematisch gelöst – vor allem, wenn mehrere Personen daran arbeiten. Das wissen die Autoren aus über 30 Jahren Erfahrung bei McKinsey nur zu genau. Ihr siebenstufiger Problemlösungsprozess hilft, den Überblick zu behalten und sich auch bei komplexen Fragestellungen nicht zu verzetteln. Zwar liefert das Buch eine Fülle praktischer Beispiele sowie viele Grafiken, doch ist es teils wenig leserfreundlich, weil dieselben Dinge oft unterschiedlich bezeichnet sind und einiges an Vorwissen vorausgesetzt wird. Dennoch eine umfassende und gründliche Anleitung. 

Über die Autoren

Charles Conn war lange Partner bei McKinsey. Bis 2018 war er außerdem CEO der Rhodes-Stiftung der Universität Oxford. Robert McLean war Direktor von McKinsey. Er leitete die Niederlassung in Australien und Neuseeland.

 

Zusammenfassung

Bei der Lösung von Problemen hilft ein systematischer, siebenstufiger Prozess.

Die Probleme, mit denen Menschen und Unternehmen zu tun haben, werden immer komplexer. Komplexe Probleme lösen zu können, ist daher eine Schlüsselkompetenz unserer Zeit.

Gute Problemlösungen durchlaufen einen strukturierten siebenstufigen Prozess, der mit dem logischen Zerlegen des Problems beginnt. Der Ansatz lässt sich auf große gesellschaftliche Probleme wie den Klimawandel ebenso anwenden wie auf Businesspläne oder private Entscheidungen.

Jede der sieben Stufen ist wichtig, keine darf ausgelassen werden. Zusammengenommen ergeben sie einen abgeschlossenen Prozess, doch dieser Prozess kann immer wieder neu durchlaufen werden, um weitere und tiefer greifende Erkenntnisse zu gewinnen.

Wesentlich für den siebenstufigen Problemlösungszyklus ist, dass Sie das Problem genau verstehen. Dazu müssen Sie es zunächst in seine Einzelteile zerlegen. Hier helfen Logikbäume. Die Äste dieses Baums priorisieren Sie dann und stutzen sie je nachdem zurecht. Jeder der verbleibenden Problembestandteile wird nun gründlich analysiert. Dafür braucht es einen terminierten Arbeitsplan. Abgeschlossen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Testing Business Ideas
9
The Curious Advantage
9
Denk klar
8
Führen im Zeitalter des Algorithmus
9
Die Karriere-Bibel
8
Systemische Werkzeuge für erfolgreiches Projektmanagement
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben