Zusammenfassung von Business mit Russland

Ein Ratgeber für Einsteiger

Haupt, Mehr

Buch kaufen

Business mit Russland Buchzusammenfassung
Korrupte Beamte und fehlende Rechtssicherheit können Unternehmen den Start auf dem russischen Markt schwer machen. Wer sich vorab informiert, kann jedoch viele dieser Unsicherheiten geschickt für sich nutzen und sich so am russischen Markt behaupten.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Walter Denz und Karl Eckstein arbeiten und leben seit vielen Jahren in Russland. Ihr Buch ist ein informativer Insider-Bericht über den russischen Markt mit seinen Chancen und Hindernissen. Ihr Detailwissen und ihre Anregungen, dem Konflikt zwischen Staat und Unternehmen sowie zwischen Firmeninhaber und Angestellten vorzubeugen bzw. ihn zu lösen, ist für westeuropäische Manager in Russland Gold wert. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen Managern, die den russischen Markt im Visier haben - sei es mit einem russischen Partner oder einer eigenen Niederlassung. Es sollte für alle, die mit russischen Unternehmen Geschäfte machen, zur Pflichtlektüre gehören.

Das lernen Sie

  • welche rechtlichen und wirtschaftlichen Gegebenheiten bei Russlandgeschäften auf Sie warten
  • wie Sie Probleme von vornherein vermeiden oder zumindest erfolgreich meistern können
 

Zusammenfassung

Die Chancen für westeuropäische Firmen auf dem russischen Markt sind vergleichsweise gut: Es gibt einen Nachholbedarf an Investitions- und Konsumgütern, grosse Rohstoffvorkommen und ein hohes Potenzial an gut ausgebildeten Fachkräften. Auch die Rechtssituation hat sich gebessert. Das in den letzten ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Walter Denz ist seit 1992 Inhaber und Leiter der Sprachschule Liden & Denz in St. Petersburg. Karl Eckstein, promovierter Jurist, berät und unterstützt als Inhaber einer Rechts- und Unternehmensberatung in Moskau seit 1982 westeuropäische Unternehmen bei ihrer Tätigkeit in Russland.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien