Zusammenfassung von Global Players brauchen Kulturkompetenz

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Global Players brauchen Kulturkompetenz Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Systematische Vorbereitung auf den Einsatz in Asien? Die Unternehmenspraxis sieht anders aus: keine Zeit, kein Geld, keine Einsicht in die Notwendigkeit. Im Normalfall weiß man nur, dass Chinesen beim Essen schlürfen und Japaner immer lächeln. Unternehmensberaterin und Asienkennerin Seelmann-Holzmann zeigt an vielen Beispielen, dass diese Einstellung einer Kamikaze-Technik gleicht. Kulturelle Missverständnisse sind vorprogrammiert und einmal brüskierte Partner schwer oder gar nicht wiederzugewinnen. Kulturkompetenz ist gefragt: das Wissen um die Bräuche und Spielregeln der anderen Kultur und die Fähigkeit, sich darauf einzustellen. Neben einem Überblick zu Kommunikation und Geschäftsverhalten in Asien setzt die Autorin sich ausführlich mit den Widerständen in den Unternehmen und den Merkmalen guter Trainingsangebote auseinander. Die Unterschiede der fernöstlichen Staaten bleiben dabei zwar auf der Strecke, aber als kultureller Kamikaze-Flieger wird sich nach der Lektüre niemand mehr nach Asien begeben. getAbstract empfiehlt das Buch allen Geschäftsleuten, die erfolgreich mit asiatischen Partnern arbeiten wollen.

Das lernen Sie

  • was Asiaten und Europäer im Denken und Handeln unterscheidet,
  • worauf Sie bei der Anbahnung von Geschäften in Asien achten müssen und
  • welche Eigenschaften einen Mitarbeiter international erfolgreich machen.
 

Über die Autorin

Hanne Seelmann-Holzmann ist promovierte Soziologin und Wirtschaftswissenschaftlerin. Als Mitglied internationaler Arbeitsgruppen forscht sie seit 1982 zum asiatischen Kulturraum. Seit 1994 leitet sie die Dialog Unternehmensberatung für erfolgreiche Geschäftskontakte nach Asien und bietet Firmen und ihren Mitarbeitern interkulturelle Trainings für den Umgang mit asiatischen Partnern an.

 

Zusammenfassung

Asien – Wirtschaftsraum der Zukunft
Der Ferne Osten von Indien über China bis nach Japan ist mit zwei Milliarden Einwohnern eine der zentralen Regionen der zukünftigen Weltwirtschaft. Deutschland als Exportnation sollte seine Chancen in dieser Region nicht leichtfertig verspielen. Und ...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien