Zusammenfassung von Investmentguide Indien

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Investmentguide Indien Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Indien verweigert sich dem Begreifen, das weiß jeder, der schon einmal dort war. Zu stark sind die Kontraste zwischen Armut und Reichtum, zwischen Rückständigkeit und Modernität. Klar ist nur: Die indische Wirtschaft wächst, es entwickelt sich ein lukrativer Markt. Ähnlich wie zu China kommen Monat für Monat neue Ratgeber heraus, die Unternehmern und Managern den Weg nach Indien weisen wollen. Viele davon lohnen die Lektüre, doch ein wirkliches Muss ist der Investmentguide Indien. Detailliert hat das Autorenteam aus mehr als 100 Interviews mit Vertretern deutschsprachiger Firmen in Indien herausgefiltert und strukturiert aufbereitet, womit der Subkontinent punkten kann und wo sich die Probleme verstecken. Daraus lassen sich nachvollziehbare Handlungsanleitungen und Strategieentscheidungen ableiten. getAbstract empfiehlt das Buch allen Managern und Unternehmern, die sich das zutrauen, woran Alexander der Große noch gescheitert ist: die Eroberung Indiens.

Das lernen Sie

  • welche Faktoren über Erfolg oder Misserfolg in Indien entscheiden,
  • mit welchen Strategien dieser Markt und/oder Firmenstandort zu erobern ist und
  • wie sich westliche Unternehmen in Indien etabliert haben.
 

Über die Autoren

Prof. Dr. Lutz Kaufmann lehrt Internationales Management an der WHU - Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Er leitet ein Forschungsprojekt zu Expansionsstrategien deutscher Unternehmen und ist Mitautor der Bücher China Champions und Lateinamerika-Management. Dirk Panhans ist Doktorand am Lehrstuhl von Lutz Kaufmann und Berater bei McKinsey. Bernd Steinrücke ist Hauptgeschäftsführer der Deutsch-Indischen Handelskammer in Mumbai. Carsten Horn, Anne Kues, Matthias Koch und Clemens Paschke sind Doktoranden bzw. Studenten an der WHU Vallendar.

 

Zusammenfassung

Ein Land im Umbruch
Es gibt nicht das "eine" Indien. Die oft verbreiteten Zahlen suggerieren zwar etwas anderes, etwa wenn sie ein jährliches Wirtschaftswachstum von 5 % auf die nächsten 20 Jahre hochrechnen und Indien als die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt ansehen. Das mag tatsächlich...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien