Zusammenfassung von Zukunftsmarkt Asien

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

Zukunftsmarkt Asien Buchzusammenfassung
Asien ist der Gewinnermarkt der Zukunft, das „Gold von morgen“. Wer das rechtzeitig erkennt, hat bei lohnenden Investments die Nase vorn.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Marc Faber hat offensichtlich eine Menge gelesen und ist mehr als willig, seine Erkenntnisse über die zyklische Natur von Aufschwung und Abschwung in epischer Breite mitzuteilen. Schon weil alles nicht so einfach ist, wie es den Anschein hat: Was als Aufschwung gefeiert wird, kann durchaus ein Ausreißer im Abschwung sein, und dort, wo alles darniederliegt, ist das Feld schon bestellt für den nächsten Boom. Das alles belegt Faber ausführlich mit Beispielen aus der Geschichte. Und wo bleibt dabei der „Zukunftsmarkt Asien“? Der taucht in zwei von 14 Kapiteln auf. Dem deutschen Verlag deswegen die Mentalität von Rosstäuschern vorzuwerfen, greift jedoch zu kurz, ist doch der englische Originaltitel Tomorrow's Gold ebenso irreführend. Denn das Gold von morgen lokalisiert Faber eben in Asien – und bei den Rohstoffen, die diesen Zukunftsmarkt in Schwung bringen. getAbstract empfiehlt das Buch allen Investoren, die nicht nur Anlagetipps wollen, sondern auch reichlich Hintergründe.

Das lernen Sie

  • welche asiatischen Länder zu den Gewinnern von morgen zählen könnten
  • warum Rohstoffe deutlich teurer werden
  • vor welchem Hintergrund zyklischer Wirtschaftsbewegungen sich diese Entwicklung abspielt
 

Zusammenfassung

Asien rückt ins Zentrum
Amerika wirkt unangreifbar. Nummer eins weltweit? Der Schein trügt. Die Konkurrenz schläft nicht, und sie sitzt nicht etwa in Europa, sondern in China, in Indien, in den „Tigerstaaten“ und nicht zuletzt auch in den Nachfolgestaaten der UdSSR. Vietnam wird einen ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Marc Faber leitet seit 1990 das Unternehmen Marc Faber Limited, arbeitet als Fondsmanager und Herausgeber des monatlichen Gloom, Boom & Doom Report. Der gebürtige Schweizer und promovierte Wirtschaftswissenschaftler lebt seit drei Jahrzehnten in Hongkong. Er ist als Kolumnist für diverse Finanzpublikationen tätig.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien