Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Charakterstärken

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Charakterstärken

Trainings und Interventionen für die Praxis

Hogrefe,

15 Minuten Lesezeit
9 Stunden gespart
7 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Erkennen Sie Ihre Stärken – und damit sich selbst.


Bewertung der Redaktion

7

Qualitäten

  • Wissenschaftsbasiert
  • Überblick
  • Für Experten

Rezension

Die positive Psychologie untersucht, was ein sinnerfülltes Leben ausmacht. Um ein solches Leben zu führen, muss man demnach erst einmal sich selbst kennenlernen. Das gelingt anhand des Modells der 24 Charakterstärken. Dieses Buch bietet einen guten Einstieg in die Charakterstärkenforschung. Auch wenn es den Leser mit seiner Informationsfülle zeitweise erschlägt, erhalten sowohl Coaches als auch Einzelpersonen nützliche Tipps und ein großes Repertoire an Übungen und Interventionen.

Zusammenfassung

Jeder Mensch besitzt 24 Charakterstärken in jeweils unterschiedlicher Ausprägung. Sie bilden den Schlüssel zur Selbsterkenntnis.

Die positive Psychologie kann der Selbsterkenntnis dienen oder als Coachinginstrument eingesetzt werden. Sie geht von 24 Charakterstärken aus, die sich in allen Kulturen der Welt finden. Jeder Mensch verfügt über die gesamte Bandbreite der Charakterstärken – allerdings in unterschiedlicher Ausprägung und Kombination. Welche Charakterstärken jemand besitzt, ist relativ konstant. Doch lassen sie sich entwickeln und vor allem gezielt einsetzen. Sich mit den eigenen Charakterstärken zu beschäftigen, hilft, sich selbst besser zu verstehen. Und wer sich besser versteht, kann auch besser handeln.

Die 24 Charakterstärken lassen sich wiederum zu sechs Tugenden bündeln:

  • Weisheit und Wissen. Diese Tugend speist sich aus den kognitiven Charakterstärken Kreativität, Neugier, Urteilsvermögen und Liebe zum Lernen.
  • Mut. Diese Tugend speist sich aus den emotionalen Charakterstärken Tapferkeit, Ausdauer, Authentizität und Enthusiasmus.
  • Menschlichkeit. Diese Tugend gründet in...

Über den Autor

Ryan M. Niemiec ist Psychologe, Coach, Workshopleiter und Autor zahlreicher Bücher.


Kommentar abgeben