Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Der Faktor Empathie

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Der Faktor Empathie

Ein Wettbewerbsvorteil für Teams und Organisationen

Junfermann,

15 Minuten Lesezeit
10 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Einfühlungsvermögen ist die Schlüsselfähigkeit für bessere Beziehungen, mehr Spaß bei der Arbeit und höhere Produktivität.


Bewertung der Redaktion

6

Qualitäten

  • Inspirierend

Rezension

„Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen“, sagte schon Konfuzius. In der modernen Arbeitswelt spiegeln sich diese weisen Worte im Integrated-Clarity-Ansatz wider. Gemäß Autorin Marie R. Miyashiro bietet er die Grundlage für Produktivität, Spaß und Zufriedenheit im beruflichen Umfeld. Einfühlungsvermögen ist hierbei zentral. Welche Voraussetzungen gegeben sein müssen und wie wichtig die Einstellung jedes Einzelnen ist, wird in diesem Buch detailliert und verständlich erklärt. Dass Wiederholungen beim Verständnis helfen, wurde jedoch an mancher Stelle zu ernst genommen – und obwohl Miyashiros Tipps logisch und konstruktiv sind, hätten sie sich auch auf weniger Seiten verständlich erläutern lassen. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die mit dem Faktor Empathie rechnen und Zufriedenheit, Produktivität und Effizienz in ihrem Unternehmen steigern wollen.

Zusammenfassung

Die Fähigkeit zur Empathie ist entscheidend

Im Dezember 2009 beteiligten sich rund 130 000 Menschen an einer über Facebook organisierten Studie zur Frage: Wie wichtig sind Werte in unserer heutigen Wirtschaft? Mehr als zwei Drittel der Teilnehmer vertraten dabei die Meinung, die derzeitige Wirtschaftskrise sei auch eine Krise der Ethik und der Werte. Dieses Ergebnis beweist, dass in der Arbeitswelt ein grundlegender Wandel stattfinden muss. Statt des bislang verbreiteten zweidimensionalen Ansatzes, der rein aufs Denken und Handeln abzielt und damit die menschlichen Bedürfnisse und Gefühle außer Acht lässt, ist zukünftig ein dreidimensionaler Ansatz nötig. Erfolgreich wird nur sein, wer die Dreidimensionalität in sein Unternehmen integriert und den Menschen als eigenständig denkendes, handelndes und vor allem in Verbindung zu anderen stehendes Individuum begreift.

Arbeitswissenschaftler und Führungsexperten haben in den vergangenen zehn Jahren nachweisen können, dass Empathie zur Produktivitätssteigerung in Unternehmen führt. Empathie bedeutet hier konkret: die Fähigkeit, sich in Teammitglieder und die Organisation als Ganzes hineindenken und andere Standpunkte...

Über die Autorin

Marie R. Miyashiro arbeitet als freiberufliche Beraterin für Unternehmen, Hochschulen und Organisationen. Auf dem Konzept der gewaltfreien Kommunikation aufbauend hat sie ihre eigene Methode Integrated Clarity entwickelt.


Kommentar abgeben