Zusammenfassung von Der unsichtbare Krieg

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Der unsichtbare Krieg Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Analytisch
  • Augenöffner
  • Brisant

Rezension

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen – im Umgang mit digitalen Bedrohungen folgen viele Politiker und Wirtschaftsvertreter dem Gesetz der drei Affen. Yvonne Hofstetter zwingt uns jedoch dazu, den Blick vom Handybildschirm zu erheben, die Bluetooth-Kopfhörer abzunehmen und lautstark einen Kurswechsel einzufordern. Denn längst untergraben kriminelle Hacker, planlose Twitterpräsidenten und autokratische Cyberkrieger das Vertrauen in unsere Institutionen. Hofstetters Fazit: Europa muss endlich eine eigene Vision für die Abwehr digitaler Angriffe und den Einsatz künstlicher Intelligenz entwickeln.

Über die Autorin

Yvonne Hofstetter ist studierte Juristin und seit zwei Jahrzehnten in der IT-Industrie tätig. Die Spezialistin für Big Data und künstliche Intelligenz hat auch die Bestseller Sie wissen alles und Das Ende der Demokratie verfasst.

 

Zusammenfassung

Im Cyberkrieg des 21. Jahrhunderts können kleine Akteure große Schäden anrichten.

Am 12. Mai 2017 infizierte die Erpressersoftware WannaCry über eine MS-Windows-Sicherheitslücke Millionen private und öffentliche Rechner weltweit, verschlüsselte die auf diesen gespeicherten Daten und gab sie erst gegen eine Geldzahlung wieder frei. Zuvor war die Sicherheitslücke nur der US-amerikanischen National Security Agency (NSA) bekannt gewesen, die die Information über solche Hintertüren sammelt, um selbst in Computer eindringen zu können. Doch dann stahlen Hacker die Information über die Windows-Lücke und sie geriet in die Hände der WannaCry-Erpresser. Der Vorgang machte das Dilemma der öffentlichen Hand offensichtlich: Wie lässt sich wichtige Infrastruktur vor Hackerangriffen schützen, wenn nicht einmal die NSA Datensicherheit garantieren kann? Und wie können die Europäer ihre fatale Abhängigkeit von amerikanischen Software- und Cloud-Anbietern verringern?

Was sich hier abzeichnet, ist zweifellos eine der größten Bedrohungen für die Menschheit. Im Cyberkrieg des 21. Jahrhunderts gibt es weder formelle Kriegserklärungen noch klar definierte Kriegsparteien oder...


Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Wird die Demokratie Big Data und künstliche Intelligenz überleben?
9
Das Ende der Demokratie
9
Sie wissen alles
9

Ähnliche Zusammenfassungen

Ethik in KI und Robotik
8
Künstliche Intelligenz
7
Welt in Gefahr
9
Der Weg in die Unfreiheit
8
AI-Superpowers
9
Game Over
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben