Zusammenfassung von Die 10 größten Führungsfehler - und wie Sie sie vermeiden

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Die 10 größten Führungsfehler - und wie Sie sie vermeiden Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Einen Schritt zur Seite treten und sich anschauen, was man tut, das lohnt sich für jeden. Maren Lehky lädt in ihrem Buch zwar vor allem Manager dazu ein, aber die Grundlagen der Psychologie gelten für alle. Wie vermeidet oder löst man Konflikte? Wie überbringt man schlimme Botschaften? Wie lernt man, sich mehr für Menschen zu interessieren? Auf diese und weitere Fragen antwortet die Autorin mit konkreten Tipps und Stufenplänen, die einem schrittweise die Arbeit an sich selbst erleichtern. Das kurzweilige Buch macht Spaß: Zwar ist der Inhalt größtenteils nicht neu, aber manche Tipps kann man nicht oft genug wiederholen – vor allem, wenn man es so unprätentiös tut wie die Autorin. getAbstract empfiehlt ihre Verbesserungsvorschläge in erster Linie Führungskräften, aber auch allen anderen, die wichtige Spielregeln des täglichen Miteinanders wiederholen möchten.

Über die Autorin

Maren Lehky ist Inhaberin einer Unternehmensberatung für Personalmanagement und Führungskräfte-Trainerin. Sie hat selbst viele Jahre als Personalleiterin gearbeitet, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung eines internationalen Industrieunternehmens. Lehky ist auch Autorin des Buches Sicher durch die Krise führen.

 

Zusammenfassung

Fehler 1: Sie setzen sich nicht mit Menschen auseinander

Ein guter Chef interessiert sich für Menschen, ist neugierig, gerecht und tolerant. Er weiß, was er will und was ihm wichtig ist. Er erklärt seine Erwartungen klar. Kurzum: Er nimmt seine Führungsrolle positiv an. Instrumente der aktiven Führung helfen dabei:

  • Man kann lernen, sich für andere Menschen zu interessieren. Es hilft schon, seinem Gegenüber beim Sprechen in die Augen zu schauen oder ihm richtig zuzuhören.
  • Beim Management by Walking Around spricht der Chef seine Mitarbeiter an, wo er sie gerade trifft. Außerhalb offizieller Meetings erfährt er so mehr über sie und ihren Alltag.
  • Abteilungsrituale schweißen eine Gruppe zusammen, z. B. die alljährliche Grillparty.

Fehler 2: Sie tun so, als ob es keine Hierarchie gäbe

Jeder Manager muss seinen eigenen Führungsstil finden. Dieser sollte zu den Mitarbeitern, zum Unternehmen und zu seiner eigenen Persönlichkeit passen. Je nach Branche, Unternehmenskultur, Führungsphilosophie und wirtschaftlicher Lage bieten sich unterschiedliche Führungsmethoden an. Dabei...


Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Wenn Führen nervt
8
Alles super, und selbst?
8
Was Ihre Mitarbeiter wirklich von Ihnen erwarten
8
Sicher durch die Krise führen
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Gefährliche Managementwörter
8
Führungsrollen
7
Teamwork agil gestalten
9
Der Führungscoach
6
Führen Leisten Leben
8
Kopf gewinnt!
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben