Zusammenfassung von Die Feedback-Falle

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Die Feedback-Falle Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Innovativ
  • Wissenschaftsbasiert
  • Umsetzbar

Rezension

Feedback spielt eine wichtige Rolle im Alltag eines Managers. Allerdings sollte es richtig gegeben werden, damit sich die Mitarbeiter weiterentwickeln können. Warum der bisherige Ansatz falsch war und welche Art Rückmeldung stattdessen zielführend ist, erfährt der Leser in diesem umfassenden und fundierten Beitrag. Zu den theoretischen Grundlagen kommen zahlreiche Tipps, die sich sofort umsetzen lassen.

Über die Autoren

Marcus Buckingham ist ein britischer Autor, Motivationsredner und Unternehmensberater. Ashley Goodall ist Senior Vice President of Leadership and Team Intelligence bei Cisco Systems.

 

Zusammenfassung

Mit positiven und negativen Rückmeldungen sollen Manager ihre Mitarbeiter weiterentwickeln und zu Höchstleistungen führen. Oft gilt harte Kritik als das Mittel der Wahl. Laut neuester Forschung ist das ein falscher Ansatz und bewirkt allenfalls Mittelmaß. Er basiert auf drei Irrtümern.

Der erste Irrtum liegt in der Annahme, objektives Feedback sei möglich. Tatsächlich kann niemand andere objektiv beurteilen. Immer fließen in erheblichem Maße Vorurteile und persönliche Neigungen mit ein. Der zweite Irrtum ist der, dass Menschen aus Kritik lernen. Doch Lernen wird im Gegenteil durch negatives Feedback auf ...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Neue Noten für Manager und Mitarbeiter
9
Erfolgreiche Führung gegen alle Regeln
8
Nutzen Sie Ihre Stärken jetzt!
8
The One Thing - worauf es ankommt
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Köpfe vernetzen
8
Kein omnipotenter Zehnkämpfer
7
Raus aus der Deckung!
8
Isolieren Sie sich nicht
8
Weg mit den Beilagen!
8
Fahrplan zum Erfolg
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben