Zusammenfassung von Die neue Bewusstseinskontrolle

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Die neue Bewusstseinskontrolle Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Innovativ

Rezension

Inwieweit können Suchmaschinen wie Google die Wahrnehmung der Internetnutzer beeinflussen? Ein Psychologenteam um Robert Epstein untersuchte die Auswirkungen fingierter Suchergebnisse auf das Wählerverhalten. Sie fanden heraus, dass Unternehmen wie Facebook oder Google tatsächlich in der Lage sind, in beängstigender Weise und auf globaler Ebene die Meinung ihrer Nutzer zu manipulieren. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen, die sich für Technologie und sozialwissenschaftliche Trends interessieren.

Über den Autor

Der Psychologe Robert Epstein forscht am American Institute for Behavioral Research and Technology. Er hat bereits 15 Bücher veröffentlicht und war Chefredakteur von Psychology Today.

 

Zusammenfassung

Ganz genau kennt niemand die Algorithmen, nach denen Google seine Suchergebnisse priorisiert. Doch zweifellos schauen die meisten Nutzer sich jeweils die obersten Treffer an. Kann die Reihenfolge der Suchergebnisse die Entscheidung eines Nutzers, einen bestimmten Politiker zu wählen, oder seine Meinung über ein strittiges Thema beeinflussen?

Um herauszufinden, welchen Einfluss Suchmaschinen haben, teilten Forscher 102 Studienteilnehmer aus San Diego 2013 in drei Gruppen ein. Diese bekamen Ergebnisse der fingierten Suchmaschine Kadoodle angezeigt. Die Teilnehmer erhielten den Auftrag, sich...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Die fatalen Vier
8
Wird die Demokratie Big Data und künstliche Intelligenz überleben?
9
Voice Commerce im Baumarkt
8
Digitale Trollfabriken
9
Sind Sie vorbereitet auf Mobile First?
8
Die Zerstörung der modernen Bibliothek von Alexandria
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben