Zusammenfassung von Die richtigen Entscheidungen treffen!

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Die richtigen Entscheidungen treffen! Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Wenn es stimmt, dass wir jeden Tag bis zu 20 000 Entscheidungen treffen, müssten wir doch Experten sein in Bezug auf die Weise, wie wir zu unseren Entschlüssen gelangen. Gemäß Elmar Willnauer, selbst Erfinder einer Entscheidungsmethode, ist das keineswegs so. Vielfach stehen uns psychologische Hindernisse im Weg: Wir stellen uns nicht die richtigen Fragen, nehmen keine anderen Blickwinkel ein oder stehen vielleicht vor einem Dilemma, sodass wir lieber gar nicht entscheiden. Willnauer betont, wie wichtig es ist, zur „richtigen“ Entscheidung zu kommen – denn ob diese gut oder schlecht war, zeigt sich in aller Regel erst im Nachhinein. Im Buch stellt er 60 Entscheidungsmethoden vor, die abhängig von der jeweiligen Situation und den Rahmenbedingungen als Hilfsmittel genutzt werden können. Das Buch vermittelt, dass richtige Entscheidungen auf einem strukturierten und nachvollziehbaren Vorgehen basieren, das auch für Bauchgefühl und Intuition noch Platz lässt. getAbstract empfiehlt das nützliche Nachschlagewerk speziell Managern, die vor komplexen Entscheidungen stehen.

Über den Autor

Elmar Willnauer arbeitet als Coach und Business-Trainer. Er beschäftigt sich mit Entscheidungsmethoden und entwickelte die Double-T-Methode.

 

Zusammenfassung

Richtig entscheiden

Entscheidungen führen zu Resultaten. Aus verschiedenen Möglichkeiten wird eine Option ausgewählt und umgesetzt. Jede Entscheidung zieht damit bestimmte Folgen nach sich. Ob die Entscheidung gut oder schlecht war, zeigt sich häufig allerdings erst nach einer gewissen Zeit. Wichtiger als „gut“ oder „schlecht“ ist aber, dass Sie es sich stets zum Ziel machen, die „richtigen“ Entscheidungen zu treffen. Das bedeutet, dass Sie sich mit dem Entscheidungsprozess auseinandersetzen und sich bewusst machen, auf welcher Grundlage Entscheidungen getroffen werden. Wenn Sie dabei auf bestimmte Entscheidungstechniken setzen, führt das in der Regel zu rationalen und nachvollziehbaren Entscheidungen. Das heißt aber nicht, dass Intuition und Bauchgefühl auf der Strecke bleiben. Viele Methoden setzen Reflexion und Kreativität an die Stelle von übertriebenem Aktionismus und unüberlegten Ad-hoc-Entscheidungen.

Die Anwendung einer bewährten Entscheidungsmethode kann sowohl für private als auch für geschäftliche Belange sinnvoll sein. Sie ermöglicht Ihnen ein strukturiertes Vorgehen und schützt Sie davor, in eine der häufig zu beobachtenden Entscheidungsfallen zu tappen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Arbeite klüger – nicht härter!
8
Solution Selling
7
Reframe it!
8
Strategieentwicklung für Unternehmensfunktionen
8
Das Buch der Ideen
7
Gemeinsam großartige Teams schaffen
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    M. R. vor 3 Jahren
    Vielleicht ist das Buch auch nicht gut, die Zusammenfassung ist es auf jeden Fall. *kopfschüttel.
  • Avatar
    G. S. vor 3 Jahren
    ...falsche Entscheidung, diese Zusammenfassung zu lesen... ;-) - reine Zeitverschwendung...