Zusammenfassung von Die Scrum-Revolution

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Die Scrum-Revolution Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil


Rezension

Scrum ist eine Methode, die in den 90er-Jahren entstand, um die Entwicklung von Software zu beschleunigen und sie kostengünstiger zu machen. Rasch zeigte sich, dass Scrum auch für die Entwicklung anderer Produkte sowie für komplexe Projekte aller Art geeignet ist. Scrum hilft, Kräfte zu fokussieren, Verschwendung zu erkennen und Arbeitshemmnisse zu beseitigen. Der Autor Jeff Sutherland war maßgeblich an der Entstehung dieser Methode beteiligt. Sein Buch ist leicht verständlich und flott geschrieben. Die Ausführungen sind in eine Reihe unterhaltsamer Geschichten eingebettet, die teilweise jedoch etwas martialisch und patriotisch geraten sind – was mit Sutherlands Vergangenheit als Kampfpilot zu erklären ist. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen Software- und Produktentwicklern, Führungskräften sowie Team-, Projekt- und Prozessverantwortlichen in Unternehmen und Organisationen.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • was sich hinter Scrum verbirgt,
  • wie die Methode entstanden ist,
  • aus welchen Elementen sie besteht und
  • wie Sie per Scrum Leistungen signifikant verbessern können.
 

Über den Autor

Jeff Sutherland hat in der US-Militärakademie West Point studiert und war Kampfpilot. Er lehrte an der Colorado Medical School, bevor er als Manager in verschiedenen Unternehmen die Scrum-Methode entwickelte. Als CEO von Scrum, Inc. lehrt er die Methode inzwischen weltweit.

 

Zusammenfassung

Scrum

Der Begriff „Scrum“ bezeichnet im Rugby das Zusammenspiel einer Mannschaft, die sich mitsamt Ball geschickt vorwärtsbewegt. Als Metapher bietet sich das für eine bestimmte Art der Projektarbeit im Team an. Scrum kam zunächst in der Softwareentwicklung zum Einsatz, lässt sich im Prinzip aber überall verwenden, auch außerhalb von Unternehmen. Scrum orientiert sich am von Taiichi Ohno entwickelten Toyota-Produktionssystem (im Westen als Lean Production bekannt), das darauf ausgerichtet ist, Verschwendung zu beseitigen und Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

Die Stärken von Scrum zeigten sich beispielsweise, als das FBI veraltete Software modernisieren wollte. Über mehr als zehn Jahre wurden Hunderte Millionen Dollar in das Sentinel-Projekt gesteckt – und heraus kam: nichts. Die Anforderungen waren zu komplex für die konventionelle Planung und Ausführung. Als das Vorhaben eigentlich schon gescheitert war, übernahm ein neuer Manager die Aufgabe, verkleinerte den Mitarbeiterstab drastisch, änderte die Arbeitsweise und nach weniger als zwei Jahren ging das neue System erfolgreich in Betrieb.

Gantt-Charts und die japanische Alternative

Ursache der Problematik...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Das agile Unternehmen
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Teamwork agil gestalten
9
Agile Organisationen
7
Agile Unternehmen
7
Agile Produktentwicklung
8
Growth Hacking mit Strategie
8
Das agile Mindset
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Martin Krebs Eberth vor 2 Jahren
    Toll!