Zusammenfassung von d.quarks

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

d.quarks Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Wer seine Marktanteile nicht an Unternehmen aus dem Silicon Valley verlieren will, sollte besser heute als morgen mit der digitalen Transformation beginnen. Aber wie genau soll man dabei zu Werke gehen? In zahlreichen Projekten haben Experten von PricewaterhouseCoopers fünf Unternehmensphasen identifiziert, die sie „Beschleunigerbahnen“ nennen, und in denen jeweils unterschiedliche Fähigkeiten oder Bausteine gefragt sind. Im Buch heißen diese Bausteine „d.quarks“, inspiriert von den Quarks in der Teilchenphysik. Die Autoren nehmen den Leser Bahn für Bahn an die Hand und erläutern dabei auch für Laien sehr gut verständlich, welche d.quarks wann zum Einsatz kommen. Wie die Umsetzung im Unternehmensalltag aussieht, zeigen sie an Beispielen echter oder fiktiver Unternehmen. Wer nach der Lektüre gleich zur Tat schreiten will, findet die 46 vorgestellten d.quarks ganz leicht wieder, da ihre Beschreibung im Text in farbigen Kästchen herausgehoben ist. Das perfekte Handbuch für den Digitalisierungs-Praktiker, findet getAbstract und empfiehlt es vor allem CEOs und CIOs.

Über die Autoren

Carsten Hentrich und Michael Pachmajer sind Direktoren bei PricewaterhouseCoopers. Sie beraten Familienunternehmen und Mittelständler zum Thema digitale Transformation. Dabei greifen sie nicht nur auf ihr Expertenwissen aus dem Beratungsalltag, sondern auch auf ihre Erfahrungen in anderen Unternehmen zurück.

 

Zusammenfassung

„d.quarks“ und Beschleunigerbahnen

Die weitgehende Digitalisierung von Geschäftsprozessen ist unabwendbar – so viel ist vielen Unternehmen heute klar. Nur ein kleiner Teil von ihnen aber lässt Taten folgen. Was den meisten Unternehmen fehlt, ist ein Plan, die nötige Architektur und oft auch einfach der Mut. Mit dem folgenden Modell gelingt Ihnen der Schritt in die Digitalisierung – unabhängig davon, an welchem Punkt Ihr Unternehmen gerade steht. Kern des bereits bei vielen Unternehmen bewährten Modells sind die sogenannten d.quarks (digital quarks), abgeleitet von den Quarks, wie man die Elementarteilchen der Materie nennt. d.quarks sind Fähigkeiten oder Bausteine, die als Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation identifiziert wurden. Es gibt mehrere Hundert davon. Die d.quarks liegen auf fünf unterschiedlichen Beschleunigerbahnen. Je nachdem, in welcher Phase der Digitalisierung sich Ihr Unternehmen befindet, bewegt es sich auf einer dieser fünf Beschleunigerbahnen.

Erste Beschleunigerbahn: Digitale Technologie nutzen

Sie haben ein großartiges Produkt, stehen gut im Markt, aber das Internet spielt eher eine untergeordnete Rolle? Dann ab auf die ...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Digital Rebirth
7
Industry X.0
8
Digitale Transformation im Unternehmen gestalten
7
Beidhändige Führung
8
Digital Offroad
8
Digitaler Wandel in Familienunternehmen
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Antje Reul vor 2 Jahren
    @Jürgen Strentzsch: Wir haben noch einmal recherchiert und können Ihnen leider auch keine E-Book-Quelle nennen. Ich habe den (in diesem Fall irritierenden) Link von getAbstract zu Kobo entfernt. Das Buch ist im Innenteil grafisch vergleichsweise aufwendig gestaltet; möglicherweise wurde deshalb auf die digitale Version verzichtet.

    Antje Reul, Redaktion getAbstract
  • Avatar
    Patrick Heinke vor 2 Jahren
    @Hr. Strentzsch: Ich sehe mobi, ePub und pdf.
    Was fehlt denn genau?
    • Avatar
      Jürgen Strentzsch vor 2 Jahren
      @Patrick Heinke: Das trifft für diese Zusammenfassung zu, wie immer. Leider habe ich das eBook d.quarks noch nicht gefunden. Haben Sie eine (seriöse) Quelle?
  • Avatar
    Jürgen Strentzsch vor 2 Jahren
    Gibt es nicht als eBook ????????? Das nenne ich mal konsequent Quark!