Zusammenfassung von Erfolgsfaktor Potenzialanalyse

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Erfolgsfaktor Potenzialanalyse Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Gutes Personal leistet gute Arbeit. Aber oft ist es gar nicht so leicht, die richtigen Leute zu finden und zu fördern. Die Potenzialanalyse hilft dabei, die Fähigkeiten interner wie externer Kandidaten wissenschaftlich fundiert zu untersuchen. Das Autorenteam Rohrschneider/Friedrichs/Lorenz, allesamt erfahrene HR-Managementberater, stellt das Instrument vor und gibt ausführliche Anleitungen, wie sich eine solche Analyse im Unternehmen erfolgreich durchführen lässt. Lobenswerterweise lassen die Autoren keinen Zweifel daran, dass es nicht nur unanständig ist, die weniger erfolgreichen Kandidaten fallen zu lassen wie heiße Kartoffeln, sondern dass die Personalabteilung ohne Nachsorge bei allen Teilnehmern auf Dauer auch großen Flurschaden im Unternehmen anrichten würde. So ein menschenfreundlicher wie langfristig denkender Ansatz gefällt getAbstract und deshalb empfehlen wir diesen praxisnahen Ratgeber allen Personalverantwortlichen, die ihre Auswahlprozesse optimieren wollen.

Über die Autoren

Uta Rohrschneider war nach einem Studium der Psychologie im Bereich Human Resources tätig, zuletzt als Leiterin Personalentwicklung in einem mittelständischen Unternehmen. Seit 1997 ist sie Geschäftsführerin der grow.up. Managementberatung. Sarah Friedrichs hat Psychologie studiert und arbeitet als Managementberaterin und Trainerin bei grow.up. Michael Lorenz ist Psychologe und war viele Jahre in einer Personalberatung tätig. Seit 2001 ist er Geschäftsführer von grow.up. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule Berlin.

 

Zusammenfassung

Auf der Suche nach Leistungsträgern

Deutschland schrumpft und altert. In den nächsten 50 Jahren wird die Zahl der erwerbsfähigen Personen um beinahe 30 % sinken. Damit nimmt auch die Zahl der qualifizierten Bewerber und der Leistungsträger in den Unternehmen ab. Das könnte für die Wirtschaft zu einem Problem werden, denn gute Mitarbeiter sind ein Erfolgsfaktor. Umso wichtiger wird es, passende Bewerber unter allen Kandidaten herauszufiltern und das Potenzial der vorhandenen Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern. Potenzialanalysen helfen dabei, Persönlichkeit und Fähigkeiten von Bewerbern und Mitarbeitern zu erkennen und gezielt zu fördern. Der Begriff „Potenzial“ bezeichnet hier die Fähigkeiten, die der Mitarbeiter zwar besitzt, aber noch nicht optimal einsetzen kann.

Die ersten Schritte

Vor der eigentlichen Analyse sollten Sie festlegen, was Sie genau erreichen wollen. Ein mögliches Ziel kann z. B. sein, dass die Teilnehmer konkrete Angaben zu individuellen Entwicklungsmöglichkeiten erhalten. Daran orientieren sich die weiteren Schritte. Stellen Sie auf alle Fälle zuerst sicher, dass das Management hinter der Maßnahme steht, ehe Sie die Details planen...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Fit für die Geschäftsführung
8
Erfolgserprobte Einstellungsinterviews
7
Neuorientierung für Führungskräfte
7
Die besten Bewerbungsmuster für Führungskräfte
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Standards der Personaldiagnostik
8
50 Strategien, die falschen Mitarbeiter zu finden
8
Diagnostik für Führungspositionen
8
Internationale Personalarbeit in der Praxis
8
Berufliche Integration von Flüchtlingen und Migranten
7
Digital HR
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben