Zusammenfassung von 1000 Prozent Gewinn

Euphorie und Crash der Hightech-Aktien im Spiegel des Zeitgeistes

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

1000 Prozent Gewinn Buchzusammenfassung
Drei beispiellose Börsenjahre liegen hinter uns: Bernd Niquet nimmt uns mit auf eine satirische Achterbahnfahrt durch die Loopings und Täler der Aktieneuphorie.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Der Titel von Bernd Niquets satirischem Dreijahresrückblick bringt es auf den Punkt: überzogenen Gewinnerwartungen an der Börse kann man nur mit beissender Ironie begegnen. Und das tut der Volkswirtschaftler und Börsenkenner mit Bravour. Die wichtigsten Daten und Stationen der vergangenen drei Börsenjahre kommentiert er im spöttischen Tonfall, ohne dabei den nötigen Sachverstand im Hintergrund vermissen zu lassen. Das macht aus dem Wirtschaftslesebuch eine vergnügliche Lektüre. Dass es sich dabei um Niquets recycelte Kolumnen aus der Börsen-Community "wallstreet-online" handelt, stört nicht im Geringsten. Im Gegenteil: Das Buch macht Lust auf mehr. Aber man sollte sich schon darüber im Klaren sein, dass keine aktuellen Trends präsentiert werden, sondern eher "Vergangenheitsbewältigung" betrieben wird. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen, die auf unterhaltsame Art die Ups und Downs der letzten Börsenjahre Revue passieren lassen und dabei wertvolle Lektionen für die Zukunft lernen wollen.

Das lernen Sie

  • einen satirischen Blick auf Hintergründe der Börsenboomjahre 1998–2000
  • Lektionen, die aus dieser künstlich aufgeblähten Aktienkursentwicklung für die Zukunft zu lernen sind
 

Zusammenfassung

Die grösste Hausse aller Zeiten
Seit den achtziger Jahren leben wir in einer Börsen-Wunderwelt, geradezu im Teletubbies-Land der Spekulanten, wo immer eitel Sonnenschein herrscht. Die Aktienkurse haben einen derartigen Aufwärtstrend hingelegt, dass sich Analysten jeder Couleur zu Recht...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Bernd Niquet ist promovierter Volkswirt und lebt als freier Schriftsteller in Berlin. Für die Internet-Community "wallstreet-online" verfasst Niquet regelmässig Kolumnen, in denen er mit beissendem Witz das Börsengeschehen kommentiert. Ausserdem schreibt er für die Financial Times Deutschland und hat bereits zwei Bücher verfasst: Crash der Theorien und Keine Angst vorm nächsten Crash.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien