Zusammenfassung von Das Anti-Crash-Buch

Staatsbankrott und Inflation überstehen

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

Das Anti-Crash-Buch Buchzusammenfassung
Aktien, Immobilien, Edelmetalle – Ihr Ticket in die Nach-Crash-Ära.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Die Journalisten Janne Jörg Kipp und Rolf Morrien erklären in ihrem leicht verständlichen Finanzratgeber die verfahrene Situation nach dem Platzen der Immobilienblase in den USA. Sie warnen vor Staatsbankrotten insbesondere in Europa; selbst Deutschland steht ihrer Meinung nach am Abgrund. Ein Zerfall der europäischen Gemeinschaftswährung ist laut den Autoren nicht auszuschließen, ebenso wenig eine Geldentwertung als Folge der extremen Überschuldung. Was also tun? Kipp und Morrien raten zu einem Mix aus Aktien, Edelmetallen und Immobilien, und sie erklären dankenswerterweise auch, welche Finanzprodukte Anleger warum meiden sollten. Man kann den Autoren den Vorwurf machen, die Zusammenhänge zu simpel zu schildern und komplexe Hintergründe auszublenden. Doch liegt gerade in seiner Einfachheit und Schlüssigkeit die Stärke des Buchs. Wer Orientierung und konkrete Empfehlungen sucht, für den ist das Werk genau richtig. getAbstract empfiehlt es allen, die dem Chaos zu Leibe rücken und ihr Vermögen in Sicherheit bringen wollen.

Das lernen Sie

  • warum uns Staatsbankrott und Inflation drohen
  • warum Deflation und ein Totalzusammenbruch unwahrscheinlich sind
  • wie Sie Ihr Vermögen am besten schützen
 

Zusammenfassung

Die Staatsschulden explodieren
Die Staatsschulden in Europa und den USA steigen rasant. Zurückzuführen ist die dramatische Entwicklung auf den Zinseszinseffekt: Allein die Zinslasten führen zu einer stetigen Neuverschuldung. Politische Beweggründe verschärfen das Problem. So schaffen Politiker...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Janne Jörg Kipp ist Chefredakteur des Neuen Deutschen Geldanlagebriefs. Der Ökonom hat sich auf Unternehmensberatung und Kapitalschutz spezialisiert. Rolf Morrien leitet seit 2002 als Chefredakteur den Börsendienst Der Depot-Optimierer.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien