Zusammenfassung von Das kleine Buch der Seitwärtsmärkte

Wie Sie trotz stagnierender Kurse Gewinne machen

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

Das kleine Buch der Seitwärtsmärkte Buchzusammenfassung
Rauf, runter, wieder rauf: eine Strategie für Märkte im Fahrstuhltakt.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Es mag vermessen klingen, erst den makroökonomischen Weltuntergang in Japan, China und den USA zu prognostizieren – und dann Börsentipps für diese Zeit zu geben. Das Buch des Investmentberaters Vitaliy N. Katsenelson ist aber durchaus empfehlens- und bedenkenswert. In nachvollziehbarer Form liefert es Werkzeuge für die Schnäppchenjagd auf dem Aktienmarkt und für die Vermeidung typischer Anlegerfallen. Motto: Kühl rechnen statt impulsiv handeln. Schade ist aus europäischer Sicht, dass seine Argumentation fast ausschließlich auf den amerikanischen Aktienmarkt gemünzt ist. getAbstract empfiehlt das Buch trotzdem allen, die auf der Suche nach praktischen Ideen für die eigenständige Geldanlage sind.

Das lernen Sie

  • warum Aktien in den nächsten zehn Jahren möglicherweise dort stehen werden, wo sie heute stehen
  • wie Sie in diesem Seitwärtsmarkt Geld verdienen können
  • warum Sie als Anleger besser kühl rechnen als Gefühle zeigen sollten
 

Zusammenfassung

Seitwärts statt aufwärts
Über viele Jahrzehnte lautete das Erfolgsrezept an den Aktienbörsen: Kaufen und halten. Anleger suchten nach unterbewerteten, soliden Unternehmen. Dann warteten sie darauf, dass auch andere Anleger die Attraktivität der Aktie erkannten, woraufhin der Kurs stieg...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Vitaliy N. Katsenelson ist Chief Investment Officer des amerikanischen Finanzdienstleisters Investment Management Associates.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien