Zusammenfassung von Das verlorene Jahrzehnt

Und was Anleger daraus lernen sollten

NZZ Libro, Mehr

Buch kaufen

Das verlorene Jahrzehnt Buchzusammenfassung
Warum sich ein kritischer Blick in die Finanzmarktgeschichte für Anleger stets ausbezahlt.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Erwin W. Heri beweist mit diesem Buch, dass er in Sachen Finanzmärkte nicht erst rückblickend alles besser weiß: Das Werk besteht aus Aufsätzen und Kolumnen, die über die letzten Jahre hinweg in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften publiziert wurden. Die dadurch bedingten zahlreichen Wiederholungen können die Inhalte je nachdem entweder verfestigen oder den Leser ermüden. Immerhin ist das Buch auch für Laien verständlich geschrieben, allerdings ist für diese die Kenntnis einzelner Fachbegriffe von Vorteil. Heri bringt es locker fertig, praxisnahe Orientierung für den privaten Anleger zu bieten. Viele der Erkenntnisse sind jedoch nicht neu und bereits in seinem Buch Die acht Gebote der Geldanlage enthalten. Aufschlussreich sind insbesondere die Statistiken und Grafiken, die einen visuellen Einblick in die Funktionsweise der Finanzmärkte bieten. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die privat oder beruflich mit der Kapitalanlage befasst sind.

Das lernen Sie

  • warum sich eine Zeitreise in die Finanzmarktgeschichte der letzten 20 Jahre lohnt
  • was Sie daraus für Ihre langfristige Anlagestrategie lernen können
 

Zusammenfassung

Das Auf und Ab an der Börse – ein Blick in die Geschichte
Ein Blick in die Geschichte der Finanzmärkte zeigt Widersprüche. Einerseits ist es eine Illusion, zu glauben, dass man das komplexe Marktgeschehen ganz durchschauen könnte. Andererseits trägt eine historische Analyse der Finanzmärkte...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Erwin W. Heri ist Professor für Finanzmarktforschung, Essayist und Kolumnist sowie seit Jahren in beratenden und leitenden Positionen in der Finanz- und Anlagepraxis tätig. Er ist auch Autor der Bücher Die acht Gebote der Geldanlage und Moden und Mythen an den Anlagemärkten.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien