Zusammenfassung von EU-Leitfaden für Unternehmen

Die Vorgaben der Europäischen Union optimal nutzen

Gabler, Mehr

Buch kaufen

EU-Leitfaden für Unternehmen Buchzusammenfassung
Was will die EU? Und wie können sich Unternehmen damit arrangieren?

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Für viele Verantwortliche in europäischen Unternehmen ist Brüssel weit weg – weiter als New York oder Mumbai. Dabei hat die Europäische Union längst enormen Einfluss aufs Business; ihre Richtlinien und Verordnungen bestimmen unseren Geschäftsalltag mehr, als uns bewusst ist. Grund genug also, sich einmal genauer über die EU und die wichtigsten Leitlinien ihrer Politik zu informieren. Britta Kuhn hat in ihrem EU-Leitfaden für Unternehmen Informationen zur EU zusammengestellt, von der Organisationsstruktur über die wichtigsten Verordnungen bis hin zu möglichen zukünftigen Entwicklungen. Ein so komplexes Thema kann auf knapp 200 Seiten nur oberflächlich behandelt werden. Der Versuch der Autorin, dennoch möglichst viele Informationen auf engstem Raum unterzubringen, macht die Lektüre beschwerlich, aber das Buch bietet auf jeden Fall einen guten ersten Überblick zum Thema. getAbstract empfiehlt es allen Unternehmern, die im EU-Raum tätig sind.

Das lernen Sie

  • wie die EU wirtschaftspolitisch funktioniert
  • welche Einschränkungen und Chancen sich daraus für Unternehmen ergeben
 

Zusammenfassung

Entwicklung und Struktur der Europäischen Union
1951/52 schlossen sich sechs Staaten – Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande – zur Montanunion zusammen, der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl. Daraus entstand 1957/58 die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autorin

Britta Kuhn ist Professorin für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt International Economics an der Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain. Sie promovierte über EU-Sozialpolitik.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Die Europäische Union
    Ist die EU die größte Wirtschaftsmacht der Zukunft – oder das visionslose Ergebnis fauler Kompromisse? Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus der Gemeinschaft?

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien