Zusammenfassung von Finanzrisikomanagement im Unternehmen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Finanzrisikomanagement im Unternehmen Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

6 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Das Buch geht vom Allgemeinen zum Besonderen: Auf einen Überblick und eine Einführung in den Prozess der Finanzrisikosteuerung folgt die Beschreibung der konkreten Risiken. Sehr detailreich und anschaulich, mit Übersichten, Tabellen und Schemata erfährt der Leser, wie die einzelnen Risiken zu erkennen, bewerten und zu steuern sind. Hilfreich für das Verständnis sind auch die vielen Rechenbeispiele, ein finanzmathematischer Anhang, ein Exkurs in die Welt der Optionen und ein Glossar mit Begriffsklärungen. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten: Fast jedes Kapitel wurde von einem anderen Autor verfasst, und leider hat man sich offenbar hinsichtlich Struktur, Stil und Begriffsklärungen kaum abgestimmt. Für Leser, die das Buch von vorn nach hinten durcharbeiten möchten, ist das eher mühsam. Schlimmer sind jedoch die vielen Fehler, von falscher Interpunktion über Flüchtigkeitsfehler bis hin zu fehlenden Wörtern oder Satzteilen, die das Verständnis und die Geduld des Lesers oft auf eine harte Probe stellen. Wegen des guten Überblicks und der praxisorientierten Herangehensweise empfiehlt getAbstract.com das Buch trotzdem Finanzfachleuten und BWL-Studierenden.

Das lernen Sie

  • wie das Finanzrisikomanagement im Allgemeinen funktioniert,
  • von welchen Finanzrisiken Unternehmen bedroht sind und
  • wie Sie diese steuern können.
 

Über den Autor

Thomas Priermeier baute im internationalen Projektfinanzierungsgeschäft der HVB-Gruppe (Hypo Vereinsbank) das Team Financial Risk Advisory auf, das er nach wie vor leitet. Außerdem lehrt er an der Bankakademie. Er ist auch Mitautor des Buches Zins- und Währungsmanagement in der Unternehmenspraxis. Weitere Autoren dieses Buches sind Marika Bange, Thorsten Frey, Christa Härle-Willerich, Matthias Kopka, Bernd Küpper, Falko Meissner, Klaus von Rekowski und Tino Wesenberg.

 

Zusammenfassung

Finanzrisikomanagement - die allgemeine Vorgehensweise
Im Zuge der Globalisierung werden die Märkte immer unberechenbarer und wachsen Finanzrisiken schnell auf ein existenzbedrohendes Ausmaß an: Liquiditätsrisiken sind am häufigsten verantwortlich für Unternehmensinsolvenzen. Um ihre ...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien