Zusammenfassung von Investieren in China

So profitieren auch Sie vom größten Markt der Welt

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

Investieren in China Buchzusammenfassung
In China investieren? Ja, es ist möglich – und lukrativ. Jim Rogers zeigt, wie es geht.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Eine wirklich gelungene Mischung aus Zahlen, Daten und Fakten, gekoppelt mit netten Geschichten, bietet Börsenguru Jim Rogers in seinem Investmentratgeber. Besonders nützlich: An jedes Kapitel hängt er eine Liste börsennotierter Unternehmen an, die sich der interessierte Anleger einmal näher anschauen sollte, komplett mit Wertpapierkennnummer, Drei-Jahres-Trends, Umsatzsteigerung und Angaben zur Art der Aktie. Da Rogers auch die grundlegenden Dinge erklärt – beispielsweise die verwirrend vielen Aktienkategorien in China –, kann der Leser am Ende des Buches tatsächlich auf eigene Faust losziehen und sein chinesisches Portfolio zusammenstellen. getAbstract empfiehlt das Buch allen Investoren, die am chinesischen Wirtschaftswachstum teilhaben wollen.

Das lernen Sie

  • welche Branchen in China besondere Chancen bieten
  • wie sich die Börsensituation in den vergangenen Jahren entwickelt hat
  • welche Aktienkategorien es im Reich der Mitte gibt
 

Zusammenfassung

China wächst und wächst
Unter allen Ländern der Welt wächst China am schnellsten – und das bereits seit drei Jahrzehnten. Die Spar- und Investitionsquote der 1,3 Milliarden Menschen dort liegt bei über 35 %, und die ausländischen Direktinvestitionen betrugen 2006 fast 70 Milliarden Dollar...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Jim Rogers gründete 1970 gemeinsam mit George Soros den Quantum Fund, der in nur zehn Jahren fast 4000 % Gewinn erzielte. So konnte sich Rogers mit 37 Jahren zur Ruhe setzen. Zuvor studierte er in Yale und Oxford Philosophie, Geschichte und Wirtschaft und arbeitete bei internationalen Konzernen an der Wall Street. Rogers war auch als Professor für Finanzwirtschaft an der Columbia University tätig. Heute lebt er mit seiner Familie in China. Er ist Autor der Bücher Die Abenteuer eines Kapitalisten und Rohstoffe.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien