Zusammenfassung von Investor Relations Management

Praxisleitfaden für erfolgreiche Finanzkommunikation

Gabler, Mehr

Buch kaufen

Investor Relations Management Buchzusammenfassung
Investor Relations Manager müssen mehr als nur mit Börsenlatein jonglieren: Sie sind Kommunikationsprofis, Eventmanager und Wirtschaftsjuristen in einer Person.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Am Investor-Relations-Management führt heute für börsennotierte Unternehmen kein Weg mehr vorbei. Allein um die vielen Transparenzvorschriften erfüllen zu können, müssen die Unternehmen professionell und juristisch wasserdicht kommunizieren. Thomas Schnorrenberg beschreibt Aufgaben, relevante Gesetzestexte und Mitteilungspflichten des IR-Managers sehr praxisnah. Neben ärgerlich vielen Rechtschreib- und Grammatikfehlern finden sich im Buch auch noch einige Ungereimtheiten: Während der Autor einerseits die sinkende Zahl der Teilnehmer an Jahreshauptversammlungen beklagt, warnt er andererseits vor allzu großzügigen Geschenken an dieselben – die Freigebigkeit könnte sich ja herumsprechen und beim nächsten Mal mehr Aktionäre anlocken. Vor allem die vielen Checklisten und Mustertexte machen den Leitfaden aber zu einer nützlichen Hilfe im Arbeitsalltag, findet getAbstract und empfiehlt ihn Mitarbeitern, Neu- und Quereinsteigern von IR-Abteilungen und -Agenturen.

Das lernen Sie

  • was Sie als Investor-Relations-Manager leisten müssen
  • wie Sie die wichtigsten Ad-hoc-Meldepflichten erfüllen
  • was Sie bei Roadshows und Jahreshauptversammlungen beachten müssen
 

Zusammenfassung

Der rechtliche Rahmen
Der Begriff „Investor-Relations“ bezeichnet die Kommunikation einer Aktiengesellschaft mit ihren Aktionären, den Analysten und den Finanzmedien. Im Vordergrund steht dabei absolute Transparenz. Börsennotierte Unternehmen haben zwar einen relativ leichten Zugang zu...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Thomas Schnorrenberg ist Prokurist und Leiter der Abteilung Investor-Relations bei der Hamburger REpower Systems AG. Zuvor war er als IR-Berater und Wirtschaftsjournalist tätig.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien