Zusammenfassung von Megamarkt Luxus

Wie Anleger von der Lust und dem Boom auf Edles profitieren können

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

Megamarkt Luxus Buchzusammenfassung
Ihr Anlageportfolio ist ein wenig fad? Dann holen Sie sich doch mit Gucci, Louis Vuitton und Cartier ein bisschen Glamour ins Depot!

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Ein Buch für alle, die die Klatsch- und Tratsch-Geschichten der Regenbogenpresse über Designer und Models vielleicht nicht ganz kalt lassen, die sich aber vor allem für gute Geschäftsideen und Unternehmenshistorien interessieren. Denn Michael Brückners Werk ist weit mehr als ein Ratgeber zum Thema Geldanlage. Zwar werden Sinn und Zweck von Luxuspapieren im Portfolio ausführlich dargestellt, und auch die künftige wirtschaftliche Entwicklung von Luxusgütern findet genügend Platz. Aber das Herzstück des Buches sind die Unternehmensporträts. Jedes der 16 Kapitel über einzelne Luxusmarken beschreibt detailliert die Wurzeln des jeweiligen Unternehmens, sein Geschäftsmodell und den Ausblick für die Zukunft. Der Leser erfährt so eine ganze Menge über eine sonst eher wenig beleuchtete Branche, die jene bedient, die sich im Blitzlichtgewitter wohlfühlen. getAbstract empfiehlt das Buch darum nicht nur allen Geldanlagern mit einem Flair für das Teure und Besondere, sondern auch allen Lesern, die sich für interessante Unternehmensgeschichten erwärmen können.

Das lernen Sie

  • warum sich die Investition in Luxusunternehmen lohnen kann
  • welche Anlagemöglichkeiten es gibt
  • welche Geschichten hinter den bekanntesten Namen stecken
 

Zusammenfassung

Megamarkt Luxus
Natürlich: Wenn es finanziell eng wird, geben selbst diejenigen weniger Geld für Luxus aus, die ihn sich eigentlich leisten könnten. Und wenn die Börsenkurse abstürzen, sind auch Luxuspapiere davon betroffen. Aber: Sie erholen sich überdurchschnittlich schnell. Das mag ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Michael Brückner arbeitet als freier Journalist, Autor und Kommunikationsberater. Zuvor war er Redakteur bei einer Tageszeitung und später Redaktionsleiter bei einem europäischen Wirtschaftsmagazin. Er ist auch Autor des Buches Uhren als Kapitalanlage.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien