Zusammenfassung von Rich Dad, Poor Dad

Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

Rich Dad, Poor Dad Buchzusammenfassung
Sie wollten schon immer reich werden? Nichts leichter als das. Hier kommt die Offenbarung.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Sie wollten eigentlich schon immer reich sein, aber es gibt so viele Gründe, die dagegen sprechen, dass Sie es jemals werden? Dann sind Sie der richtige Leser für dieses Buch. Der Autor entkräftet alle Ausreden mit einfachen Erklärungen. Dem Leser fällt es wie Schuppen von den Augen, was bisher in seinem Leben falsch lief – und welche Defizite im Umgang mit Geld er schnellstens wettmachen sollte. Auch wenn das Buch im Original für US-Amerikaner geschrieben wurde und nicht eins zu eins auf europäische Verhältnisse übertragen werden kann, findet man darin wertvolle Anregungen, um sein Vermögen kräftig wachsen zu lassen. Handeln muss man allerdings immer noch selbst. Den idealen Startpunkt dafür markiert dieses Buch, das getAbstract allen empfiehlt, die endlich finanziell auf einen grünen Zweig kommen wollen.

Das lernen Sie

  • was der Unterschied zwischen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten ist
  • welche inneren Beweggründe Sie vom Reichwerden abhalten
  • wie Sie in zehn Schritten ein Vermögen aufbauen können
 

Zusammenfassung

In der Tretmühle
Wer in der Schule lernt und gute Noten bekommt, wird dereinst mit einer gut bezahlten Stelle belohnt. Das ist die vorherrschende Meinung. Denn gute Schüler studieren später und erhalten im Anschluss lukrative Jobangebote. Doch dann heiraten sie, kaufen eine Wohnung und...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Robert T. Kiyosaki ist Amerikaner japanischer Abstammung und auf Hawaii geboren. Nach dem Studium schloss er sich den U. S. Marines an und ging als Offizier und Kampfhubschrauberpilot nach Vietnam. Anschließend gründete er ein Unternehmen. Mit 47 Jahren setzte er sich zur Ruhe. Seitdem widmet er sich seiner Leidenschaft: dem Investieren.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Udo Hensch vor 2 Jahren
    Ein Buch wie viele andere - nicht wirklich neue Erkenntnisse. Im Gegenteil: gerade am Anfang alles auf eine Karte zu setzen, ist wohl völlig falsch und gefährlich

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Reich werden
    Was Sie tun müssen, um möglichst schnell ein möglichst großes Vermögen anzuhäufen.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien