Zusammenfassung von Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

9 Stil


Rezension

Lausige Zinsen, hohe Nebenkosten, keinerlei Diversifizierung – wer schon immer das diffuse Gefühl hatte, sein Geld falsch angelegt zu haben, muss sich keinen teuren Vermögensberater an die Seite stellen. Fundiert und gut strukturiert legt Gerd Kommer in seinem Klassiker, einer Neuauflage des erstmals 2002 erschienenen Werks, dar, wie man souverän und erfolgreich investiert. Dabei spielt er sich nicht als Finanzmarktguru auf, und er stellt keine Traumrenditen in Aussicht, sondern lediglich die Marktrendite, die aber, bei niedrigen Nebenkosten, auf Dauer ganz vernünftig ausfallen kann. Kommer argumentiert nüchtern und räumt mit zahlreichen Mythen auf, die uns die Finanzbranche immer wieder präsentiert. Trotz wissenschaftlicher Argumentation ist das Buch auch für Laien verständlich geschrieben. Kenner der Materie werden einiges überschlagen können, dürfen sich aber auch auf so manches Aha-Erlebnis freuen, was häufige Anlegerfehler betrifft. getAbstract empfiehlt das Buch Privatanlegern, die lieber den Markt für sich arbeiten lassen als einen teuren Bankberater.

Das lernen Sie

  • warum die passive Geldanlage über ETFs mehr Rendite bringt als aktiv gemanagte Fonds,
  • was die Finanzindustrie alles tut, um dies zu verschleiern, und
  • wie Sie Ihr Portfolio mit ETFs strukturieren können.
 

Über den Autor

Gerd Kommer ist Betriebswirt und Politikwissenschaftler und arbeitet im Firmenkundengeschäft bei der Anlagegesellschaft FMS in London.

 

Zusammenfassung

Passiv schlägt aktiv
Das Prinzip ist alt: Schon vor über 100 Jahren hat der französische Mathematiker Louis Bachelier die theoretischen Grundlagen des Index-Investings in seiner Dissertation erarbeitet. In der Praxis angekommen ist die Strategie allerdings erst viel später: 1973 legte ...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Die große Fondslüge
Die große Fondslüge
8
Aktien für die Ewigkeit
Aktien für die Ewigkeit
8
Doppeltes Momentum für doppelte Gewinne
Doppeltes Momentum für doppelte Gewinne
8
Paradiesisch investieren
Paradiesisch investieren
7
Das Finanztip-Buch
Das Finanztip-Buch
9
Investieren in Strategische Metalle und Seltene Erden
Investieren in Strategische Metalle und Seltene Erden
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Martin Schramm vor 8 Monaten
    Das Buch von Gerd Kommer lässt sich gut lesen und ist in einem allgemein verständlichen Sprachstil geschrieben. Es ermöglicht die Erarbeitung eines grundlegenden Verständnisses für ETFs. Trifft den allgemeinen Tenor und ist meiner Meinung nach nicht ausreichend kritisch konstruktiv.