Zusammenfassung von Steuerparadiese

und wie man sie nutzt

Wirtschaft und Finanzen, Mehr

Buch kaufen

Steuerparadiese Buchzusammenfassung
Es gibt noch immer einige Paradiese zu entdecken auf der Welt: herrliche Fleckchen mit warmem Klima – und niedrigen Steuern.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Es ist ein Teufelskreis: Je höher die Steuerschraube gedreht wird, desto weniger fliesst am Ende ins Staatssäckel. Denn wenn die Schmerzgrenze erreicht ist, suchen viele Unternehmen und Privatleute nach sicheren Häfen für ihr Geld. Caroline Doggart beleuchtet in ihrem Buch alle legalen und halblegalen Möglichkeiten, dem Zugriff der Steuerbehörden zu entkommen: durch Offshore-Fonds oder Auswanderung, in Luxemburg, Tuvalu oder Vatikanstadt. Für jeden Steuermüden ist etwas dabei, komplett mit Tabellen, die die Vor- und Nachteile der verschiedenen Steuerparadiese auflisten. Allerdings sucht man kritische Distanz zum Thema vergeblich: Für die Autorin ist Steuervermeidung ein Ziel, das so gut wie jedes Mittel rechtfertigt. Beispiel Billigflaggen: Deren grosser Vorteil liegt ihrer Ansicht nach darin, dass sie die Anonymität der Schiffsbesitzer schützen. Dass es in der internationalen Seefahrt Schützenswerteres geben könnte als anonyme Reeder, scheint ihr entgangen zu sein. getAbstract empfiehlt das Buch Unternehmern und Privatleuten, die sich einen Überblick über die Möglichkeiten der Steuerflucht verschaffen wollen. Aber Achtung: Es wird keine Gewähr übernommen für den Fall, dass Sie sich statt im Paradies vor Gericht wiederfinden!

Das lernen Sie

  • welche Vorteile Offshore-Finanzzentren für Privatleute und Unternehmen bieten
  • was Sie bei einer geplanten Steueremigration beachten müssen
  • wie andere Staaten gegen die Steuerparadiese vorgehen
 

Zusammenfassung

Der Weg des Geldes
Steuerwettbewerb ist eines der ältesten Gewerbe der Menschheit. Er wird als Mittel der wirtschaftlichen Entwicklung genutzt, seit man zum ersten Mal auf die Idee kam, staatliche Abgaben zu erheben. Viele Hochsteuerländer haben sich jedoch in den vergangenen Jahren darauf...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autorin

Caroline Doggart arbeitet als Steuerexpertin und freie Wirtschaftsberaterin u. a. für Banken und Offshore-Investmentfirmen. Ihr Buch erschien erstmals 1971, es gilt mittlerweile als Standardwerk zum Thema.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien