Zusammenfassung von Strategisches Investment Management

Wie Investoren nachhaltige Wertsteigerung erzielen

Haupt, Mehr

Buch kaufen

Strategisches Investment Management Buchzusammenfassung
Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Renditeversprechungen so selten gehalten werden? Die Antwort finden Sie hier.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Das Bild ist desolat: die Finanzindustrie im selbstverschuldeten Niedergang, Renditen Fehlanzeige und keine Besserung in Sicht – jedenfalls weder mit den bisherigen Modellen noch mit den Managern, die uns die aktuelle Systemkrise beschert haben. Mit fast spürbarem Kopfschütteln beschreiben Pümpin und Pedergnana nüchtern und eloquent, leider auch mit manchen Wiederholungen, wie man es besser machen könnte. Ihre Lösung in Form des strategischen Investment-Managements scheint gerade traumatisierte Großinvestoren und Finanzfachleute anzusprechen. Wohl nicht ganz zufällig kommen dabei Private-Equity-Investments (und teilweise sogar Hedgefonds) vergleichsweise gut weg – in einem Buchband aus der Reihe Swiss Private Equity & Corporate Finance Association. getAbstract empfiehlt das Buch allen Investoren, die größere (eigene oder fremde) Vermögen zu verwalten haben.

Das lernen Sie

  • welche Schwächen traditionelle Investmentkonzepte haben
  • wie Sie diese mithilfe des strategischen Investment-Managements ausmerzen
 

Zusammenfassung

Minimalrenditen – oder darf’s ein bisschen mehr sein?
Vermeintlich wissenschaftlich fundierte Konzepte wie die Kapitalmarkttheorie haben institutionellen Anlegern wie Pensionskassen, Fonds und Versicherungen in den vergangenen Jahrzehnten einen relativ einfachen Bezugsrahmen gegeben. Neuere...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Cuno Pümpin ist emeritierter Professor für Managementlehre und Präsident des Instituts für Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen. Maurice Pedergnana ist Professor an der Fachhochschule Zentralschweiz und Geschäftsführer der SECA Swiss Private Equity & Corporate Finance Association.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien