Zusammenfassung von Vernünftiger Überschwang

Die Entwicklung des modernen Aktienmarktes

FSG, Mehr

Buch kaufen

Vernünftiger Überschwang Buchzusammenfassung
Der Aktienmarkt der USA ist von Beginn an stetig gewachsen – mit nur wenigen kleineren Unterbrechungen wie Depression, Panik und Krieg.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

10 Stil

Rezension

Da es inzwischen so aussieht, als ob die Gesetze der Wirtschaft nach wie vor auch für den US-Aktienmarkt gelten, ist es mal wieder Zeit, einen Blick in die Geschichte der Wall Street zu werfen. Ein solcher Rückblick ist insbesondere interessant für die vielen Investment-Banker, Broker und Privatanleger, die ihre ersten Gehversuche in der Zeit des "irrationalen Überschwangs" der 90er Jahre gemacht haben. B. Mark Smiths Geschichte des US-Aktienmarktes beweist v. a., dass dies nicht die erste Blase war, die zum Platzen gebracht wurde, und dass es mit Sicherheit auch nicht die letzte sein wird. Smith zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, die Marktentwicklungen mit der Zeitgeschichte zu verbinden. Besonders faszinierend ist die Schilderung der allgemein wenig bekannten Jahre vor dem grossen Börsencrash von 1929. getAbstract.com empfiehlt dieses fesselnde Buch Führungskräften, Finanzexperten und Wirtschaftswissenschaftlern sowie allen Geschichtsinteressierten. Es ist jedoch - dies zur Warnung für europäische Leser - vollständig auf die USA ausgerichtet.

Das lernen Sie

  • die Entstehungsgeschichte des US-amerikanischen Aktienmarktes
  • die Menschen und Institutionen, die diese Entwicklung entscheidend prägten
 

Zusammenfassung

Die Entstehung eines Marktes
Der heutige Aktienmarkt unterscheidet sich grundlegend von demjenigen vor 100 Jahren. Heutzutage nehmen Millionen von Menschen an einem regulierten und offenen Aktienmarkt teil, während er vor 100 Jahren noch von einer kleinen Insidergruppe kontrolliert wurde...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

B. Mark Smith war nahezu 20 Jahre als Börsenhändler tätig, zunächst bei der CS/First Boston Corporation, wo er Verwaltungsdirektor wurde, später als Vizepräsident von Goldman, Sachs & Company. Er hat sich inzwischen aus dem Aktienmarkt zurückgezogen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien