Zusammenfassung von 36 Strategeme für Manager

Hanser, Mehr

Buch kaufen

36 Strategeme für Manager Buchzusammenfassung
Dank uralter chinesischer Listen, Weisheit und Schläue sind Sie bestens gewappnet für die Problemsituationen im Managementalltag.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Strategeme sind Verhaltensempfehlungen, um Problemsituationen klug und schlau zu bewältigen. Wer Strategem-Wissen verinnerlicht, hat allein schon dadurch einen Vorteil, dass er konfliktträchtige Situationen rechtzeitig erkennt und darüber hinaus sofort weiß, wie er gegensteuern kann. Strategeme speisen sich aus uralter chinesischer Lebensweisheit und -klugheit. Viele Situationen und Beispiele in diesem Buch sind durchaus bekannt, aber wertvoll ist, wie sie der Autor unter das System der 36 Strategeme subsumiert. Das ergibt einen praktischen Wegweiser mit sehr vielen Hinweisen für taktisch kluges, der jeweiligen Situation angemessenes Verhalten. Etwas verwirrend ist der wahllose Griff des Autors in die Beispielkiste: zwar meist anschaulich, aber mal aus rein asiatischem, mal rein europäischem Umfeld, mal aus dem Zusammentreffen beider Kulturen. Bisweilen entsteht der Eindruck, man solle über den optimalen Umgang mit chinesischen oder japanischen Geschäftspartnern belehrt werden und nicht über grundlegende, sehr beherzigenswerte Verhaltensmuster. Wer über die eigenwillige Beispielmixtur hinwegsehen kann und sich für die asiatische Denkweise interessiert, dem empfiehlt getAbstract das Buch als Repetitorium taktischer Lebensklugheit in schwierigen Lagen.

Das lernen Sie

  • was Strategeme sind
  • wie sich konfliktträchtige Situationen im Management-Alltag anhand von Strategemen erklären lassen
  • wie man Probleme mithilfe von Strategemen elegant löst
 

Zusammenfassung

Strategeme
Strategeme sind taktische Verhaltenslehren, die Hinweise geben auf situativ richtiges, taktisch kluges Verhalten. Sie sind auf den listigen Umgang mit Menschen ausgerichtet. Der Begriff Strategem wird eingeführt, weil er wertneutraler erscheint als „List“, welche wir negativ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Harro von Senger ist Professor für Sinologie an der Universität Freiburg im Breisgau. Er promovierte zunächst 1969 an der Universität Zürich in Jura und nach langen Studienaufenthalten in Asien 1981 in klassischer Sinologie. Neben zahlreichen sinologischen und juristischen Fachveröffentlichungen wurde er durch sein Werk Strategeme auch einem größeren Publikum bekannt.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien