Zusammenfassung von Das Touchpoint-Unternehmen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Das Touchpoint-Unternehmen Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Mit Touchpoints hat Unternehmensberaterin Anne M. Schüller einen Marketingbestseller gelandet; nun überträgt sie das Konzept auf die Mitarbeiterführung: Die zentrale Aussage des Vorgängerbuches – dass Kunden an jedem Kontaktpunkt auf begeisterte Mitarbeiter treffen sollten – bildet die Grundlage dafür. Zunächst wird die neue Mitarbeitergeneration der Digital Natives bzw. der Generation Y vorgestellt, dann ein Weg empfohlen, wie sie zu führen ist, um schließlich ein buntes Allerlei aus Managementthemen zu diskutieren. Geschickt baut Schüller diverse Konzepte anderer Autoren in ihre Argumentation ein, weshalb das Buch auch als Überblick über das Thema dienen kann. Erst im letzten Drittel geht es wirklich um die Mitarbeiterführung nach dem Touchpoint-System: Schüller beschreibt ein Vierschritteprogramm zur Verbesserung der Kontaktpunkte zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Gerade wenn es um die operative Umsetzung solcher Neuerungen geht, hat die Autorin wohl nicht zuletzt die Gewinnung eigener neuer Kunden im Auge; ihr Selbstmarketing kommt ziemlich unverhohlen daher. Das soll ihre Leistung aber nicht schmälern – getAbstract empfiehlt die inspirierende Lektüre allen Verantwortlichen in Personalentwicklung und Kundenservice sowie allen Führungskräften.

Das lernen Sie

  • wie Sie die Loyalität und die Motivation Ihrer Mitarbeiter erhöhen,
  • wie Sie Digital Natives führen und
  • mit welchem Prozess Sie die „Touchpoints“ zwischen Führungskraft und Mitarbeiter verbessern.
 

Über die Autorin

Anne M. Schüller ist Unternehmensberaterin. Elf Managementbücher entstammen ihrer Feder, darunter der Bestseller Touchpoints sowie Come back! und Kunden auf der Flucht.

 

Zusammenfassung

Internes Touchpoint-Management
Heutzutage müssen Sie mehr tun, als Ihre Kunden nur zufriedenzustellen – Sie müssen sie begeistern. Schon ein einziger übellauniger Mitarbeiter kann das Kundenerlebnis ruinieren. Sie brauchen also Mitarbeiter, die fachliches Wissen mit der richtigen Einstellung...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Dirk Furchert vor 2 Jahren
    Hhmmm... Was ist daran jetzt revolutionär?
  • Avatar
    Marco Hass vor 3 Jahren
    Wieder ein "nur SO geht es" Ratgeber.
    Grundlegende Veränderungs- und Enwicklungsmechanismen werden nicht beachtet.
    Sieht man jedoch darüber hinweg und findet englisch klingende Begriffe gut, die längst veröffentlichte Standarts anders benennen, dann ist Touchpoint Management ein Kracher.
  • Avatar
    Sandra Kessler vor 3 Jahren
    I like this book!
  • Avatar
    Marco De Micheli vor 3 Jahren
    Ein hervorragendes Abstract eines ausgezeichneten Buches. Die durchdachte Systematik, die ganzheitliche Sichtweise und die vielen überzeugenden Beispiele machen das Lesen interessant und erleichtern die erfolgreiche Umsetzung und Anwendung in der Unternehmenspraxis.

Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Touchpoint-Management
    Jeder Punkt ein Treffer – so sollte es zumindest sein. Lesen Sie, worauf es beim Management der Kundenkontaktpunkte ankommt.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien