Zusammenfassung von Der Chef, den ich nie vergessen werde

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Der Chef, den ich nie vergessen werde Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Wer als Chef um sich herum nur Idioten wahrnimmt, ist wahrscheinlich selber einer. Ein großartiger Vorgesetzter, der anderen positiv in Erinnerung bleibt, achtet seine Mitarbeiter nämlich und akzeptiert, dass nicht jeder ein Leistungsträger ist, meint Führungsexperte Alexander Groth. Er fasst die gängige Leadership-Best-Practice zusammen, bringt darüber hinaus aber auch den Aspekt der Persönlichkeit und das werteorientierte Führen ins Spiel. Dank eines flotten Stils, anschaulicher Beispiele und amüsanter Cartoons ist dieses Führungskräftetraining in Papierform sehr abwechslungsreich. Zwar könnte der Aufbau etwas stringenter sein; die vielen praktischen Tipps, Handlungsempfehlungen und Checklisten laden dennoch zur sofortigen Umsetzung im eigenen Team ein. getAbstract empfiehlt dieses Buch daher allen Führungskräften, Personalentwicklern und Coachs.

Das lernen Sie

  • was einen großartigen Chef ausmacht,
  • wie Sie hervorragend führen und
  • wie Sie die richtigen Mitarbeiter finden.
 

Über den Autor

Alexander Groth ist Sachbuchautor und Managementcoach mit dem Schwerpunkt Führung. Er lehrt an der TU München, der Universität Stuttgart und der Universität Mannheim.

 

Zusammenfassung

Werden Sie zum „We-care-Leader“
Durch den Besuch eines Führungskräfteseminars werden Sie nicht automatisch eine gute Führungskraft. Sie beherrschen dann vielleicht Werkzeuge. Doch erst Charakter und menschliche Reife machen Sie zu einem Chef, den man – im positiven Sinn – nie vergisst. ...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Urs Fellmann vor 1 Monat
    So einen chef wünscht sich wohl jeder Arbeitnehmer

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien