Zusammenfassung von Digital Cowboys

So führen Sie die Generation PlayStation

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Digital Cowboys Buchzusammenfassung
Die „digital natives“ sind ein wilder Haufen: So scharen Sie sie hinter sich.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

„No Fear“ – so lautet der Buchtitel im Original, und tatsächlich bemühen sich die Autoren redlich, der betagteren Managergilde ihre Furcht vor der Invasion der digitalen Cowboys auszureden. Sie kontrastieren kleinkrämerisches Besitzstandswahren mit der Abenteuerlust, dem Freiheitssinn und Mut einer neuen Mitarbeitergeneration, deren Vertreter sozusagen hoch zu Ross in zehn Minuten bessere Arbeit leisten als die herkömmlichen Büro-Fußsoldaten in zehn Stunden. In diesem schönen neuen Wilden Westen (und zunehmend auch Osten) sind alle globalen Cowboys gleich, speisen in den besten Sushi-Restaurants der Welt und teilen ihr Wissen in Netzwerken wie früher das Essen am Lagerfeuer. Ausgeblendet wird, dass ein Leben als Cowboy sehr schwer wäre, gäbe es keine Sattler und Hufschmiede. Einzig der russische Gastautor Victor Orlovsky blickt den Tatsachen ins Auge: Während seine Kinder, wie er meint, in der virtuellen Zukunft sogar Champagner im Internet schlürfen werden statt in der Realität, wird das Chaos in Ghettos und Slums verbannt. getAbstract empfiehlt das Buch Unternehmern und Managern, die den digitalen Cowboys auf ihrem Siegeszug furchtlos voranreiten möchten.

Das lernen Sie

  • wie die digitalen Cowboys die Unternehmen verändern werden
  • wie Sie ihnen als Führungskraft begegnen und sie zu Höchstleistungen anstacheln
 

Zusammenfassung

Die digitalen Cowboys satteln auf
Die Generation PlayStation – d. h. jene Menschen, die nach 1985 geboren sind – wird in den kommenden Jahren Innovationen hervorbringen, die unser Leben verändern und manche Unternehmen reich machen werden. Und wie reagieren die meist deutlich älteren Führungskräfte...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Pekka A. Viljakainen wurde im Alter von 14 Jahren IT-Unternehmer. Seit über 20 Jahren ist er in großen internationalen Organisationen als Vermittler zwischen dem Topmanagement und Experten tätig. Mark Müller-Eberstein arbeitet als Berater, Coach, Redner und Autor mit Schwerpunkt auf IT- und Managementthemen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien