Zusammenfassung von Flexibel zum Ziel

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Flexibel zum Ziel Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil


Rezension

Das Informationszeitalter zwingt Unternehmen, die Zusammenarbeit in Teams grundlegend neu zu organisieren: Ständig neue Projekte auf Zeit, wechselnde Mitarbeiter und veränderte Erwartungen passen nicht zu festen Teamstrukturen. Amy C. Edmondson beschreibt detailliert und praxisnah, warum Firmen sich auf den neuen Ansatz des Teaming einlassen sollten. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Managementvisionären und Personalverantwortlichen, die ihr Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig machen wollen.

Das lernen Sie

  • was unter dem Ansatz des Teamings verstanden wird,
  • wie Teaming sich von der traditionellen Teamarbeit unterscheidet und
  • wie es erfolgreich in den Arbeitsalltag integriert wird.
 

Über die Autorin

Amy C. Edmondson lehrt als Professorin für Leadership und Management an der Harvard Business School.

 

Zusammenfassung

Die Zusammenarbeit in Unternehmen steht am Beginn eines neuen Zeitalters. Die klassische Teamarbeit wird nicht länger die Abläufe und Projekte dominieren, das Zusammenspiel der Mitarbeiter muss flexibler werden. Dazu wurde der Ansatz des Teamings entwickelt. In Anlehnung an eine Notaufnahme, in der ...

Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Von Fremden lernen
Von Fremden lernen
6

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Überengagierten
Die Überengagierten
8
Wem gehört die Zeit?
Wem gehört die Zeit?
7
Business Culture Design
Business Culture Design
7
Prozess- und teamorientierte Arbeitsformen
Prozess- und teamorientierte Arbeitsformen
6
workhacks
workhacks
9
Führung und Zusammenarbeit in verteilten Teams
Führung und Zusammenarbeit in verteilten Teams
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben