Zusammenfassung von It takes two to tango

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

It takes two to tango Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Wenn für gute Führung nicht nur die Führungskraft, sondern auch die Geführten in die Verantwortung genommen werden, klingt das zunächst ungewöhnlich. Bei genauerer Betrachtung ist es aber einleuchtend. Der Artikel formuliert elf Ansätze, wie ein solcher Beitrag der Mitarbeiter aussehen kann. Die einzelnen Tipps sind nicht gerade revolutionär, der gesamte Ansatz jedoch ist erfreulich innovativ. Der Artikel ist gut strukturiert. In einem Tutorial finden sich die Gebote noch einmal gebündelt. getAbstract empfiehlt den Beitrag Geführten und Führungskräften gleichermaßen. 

Das lernen Sie

  • welchen Beitrag Sie als Mitarbeiter zu einem guten Führungsverhältnis leisten können. 
 

Über den Autor

Felix Frei ist Gründer der Unternehmensberatung AOC. Zuvor arbeitete er als Dozent für Arbeits- und Organisationspsychologie unter anderem an der ETH Zürich.

 

Zusammenfassung

Der Trend geht zu flachen Hierarchien und eigenverantwortlichen Mitarbeitern. Mittlerweile hat sich dabei gezeigt: Führung ist nicht eindimensional. Gute Führung hängt durchaus von den Fähigkeiten der Führungskraft ab, aber auch vom Verhalten der Geführten. Damit Ihr Chef Sie gut führen kann, sollten Sie die folgenden Hinweise beherzigen:

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Artikels in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien