Zusammenfassung von Open Innovation in der Praxis

Erfahrungen, Fallbeispiele, Erfolgsmethoden

Symposion, Mehr

Buch kaufen

Open Innovation in der Praxis Buchzusammenfassung
Externe in Innovationsprozesse einzubinden kann einen gewaltigen Schub auslösen.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Kennen Sie das „Not-invented-here“-Syndrom? Der Begriff bezeichnet eine typische Haltung in mittelständischen und auch großen Unternehmen: Was nicht im Unternehmen selbst entwickelt wurde, kann nichts taugen. Doch genau das bestreiten die Autoren des Sammelbandes Open Innovation in der Praxis. Für sie stehen Unternehmen geradezu in der Pflicht, in puncto Innovation sich nicht nur auf die eigene F&E-Abteilung zu verlassen, sondern auch externe Partner, Lieferanten oder die eigenen Mitarbeiter mit einzubeziehen. Das Buch zeigt, wie das gehen kann. Leider krankt es an der weitverbreiteten Sammelband-Krankheit: Jeder Beitrag für sich ist interessant, in der Gesamtschau aber kocht jeder Autor sein eigenes Süppchen – und so mancher mutet darüber hinaus seinen Lesern einiges an krauser Syntax und verschwurbeltem Fachchinesisch zu. Ein gründlicheres Lektorat hätte dem Buch gutgetan. Innovationsmanagern, die über diese Schwäche hinwegsehen können, empfiehlt getAbstract das Buch als facettenreiche Erfahrungssammlung.

Das lernen Sie

  • was Open Innovation ist
  • wie Sie Open-Innovation-Projekte gestalten
  • wie Sie konkret mit externen Partnern Prozesse, Produkte und Geschäftsmodelle entwickeln
 

Zusammenfassung

Die Gefahr der Veränderung
Viele Unternehmen schrecken vor dem Thema Innovation zurück. Denn Innovation bedeutet immer Veränderung. Wenn man im Zusammenhang mit Unternehmen, ihren Geschäftsmodellen, Prozessen oder Produkten von Reife spricht, ist das nicht immer ein Kompliment. Der Begriff...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Serhan Ili ist Wirtschaftsingenieur und Geschäftsführer der Innovationsberatung Ili Consulting. Er berät Unternehmen bei allen Fragen rund um das Thema Innovation. Ingenieur Matthias Schmölders arbeitet als Berater bei Ili Consulting. Er gestaltet Innovationsprojekte in den Branchen Automotive, Chemie, Pharma und Telekommunikation. Die beiden konnten zahlreiche Autoren aus Forschung und Praxis für diesen Band gewinnen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien