Zusammenfassung von Schau dahinter!

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Schau dahinter! Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung 

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Wer sich in großer Gesellschaft eher unwohl fühlt und intensive Gespräche im kleinen, vertrauten Kreis bevorzugt, zählt vermutlich zu den introvertierten Menschen. Sie sind anders als extravertierte Partylöwen, arbeiten anders und lassen sich nicht ändern. Für Unternehmen sind sie wertvoll, wenn ihre Eigenarten respektiert werden und die Arbeitsbedingungen stimmen. Die Autorin coacht Introvertierte. Ihr Artikel hilft Führungskräften und allen Betroffenen, introvertierte Mitarbeiter und Kollegen und ggf. sich selbst besser zu verstehen, findet getAbstract.

Das lernen Sie

  • was introvertierte Menschen kennzeichnet und
  • wie Sie ihre Stärken am besten fördern.
 

Über die Autorin

Simone Rechel arbeitet als Coach und Trainerin für Introvertierte in der Arbeitswelt.

 

Zusammenfassung

Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist einer der besten Gegenbeweise für das Vorurteil, dass introvertierte Menschen nicht führen wollen oder können. Tatsächlich gilt er wie viele der erfolgreichsten CEOs als introvertiert. Eine Langzeitstudie der Karriereverläufe von 17 000 Führungskräften hat zudem gezeigt, dass es für den Führungserfolg völlig unerheblich ist, ob die Person intro- oder extravertiert ist. Introvertierte Menschen wirken zwar zurückgezogener als extravertierte, die sich einfach besser verkaufen können. Als Mitarbeiter in Unternehmen sind sie dadurch aber nicht minder wertvoll. Allerdings fallen sie kaum auf und werden oft unterschätzt, weil sie sich üblicherweise nicht in den Vordergrund drängen.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien