Zusammenfassung von Wie entscheiden Sie?

Entscheidungsfindung in schwierigen Situationen - mit Fallbeispielen von Hannibal über John F. Kennedy bis Jack Welch

Haupt, Mehr

Buch kaufen

Wie entscheiden Sie? Buchzusammenfassung
Richtig oder falsch entschieden? Meist ist man erst im Nachhinein schlauer. Es sei denn, man führt sich diesen Text zu Gemüte ...

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Bei Cannae hatte Hannibal die Römer vernichtend geschlagen, der Weg nach Rom war frei. Aber er ließ seine Truppen nicht marschieren. War das nun richtig oder falsch? Richtig, sagt Ulrich Zwygart, auch wenn Karthago letztlich den Krieg verlor. Die Entscheidung, auf Verhandlungen mit Rom zu setzen, war zum einen nachvollziehbar, zum anderen das Resultat konstruktiver Diskussionen in Hannibals Stab. Darauf kommt es Zwygart, Schweizer Jurist und Generalmajor, an: nicht einfach als nachgeborener Besserwisser über richtig und falsch zu urteilen, sondern über gut und schlecht im Entscheidungsprozess nachzudenken. Und darin ist er wesentlich überzeugender als in seinen historischen Fallbeispielen, bei denen Zwygarts Logik mitunter zumindest anfechtbar erscheint. getAbstract empfiehlt das Buch allen Menschen, insbesondere allen Führungskräften, die wissen wollen, wie man zu einer guten Entscheidung gelangt.

Das lernen Sie

  • welche Prozesse zu sinnvollen Entscheidungen führen
  • was Sie aus berühmten Entscheidungen historischer Persönlichkeiten lernen können
  • wie Sie entscheidungsstarke Nachwuchsführungskräfte im Unternehmen identifizieren
 

Zusammenfassung

Stunden der Entscheidung
Entweder oder: Menschen müssen sich ständig entscheiden. Jeder Tag verlangt Entscheidungen, von denen manche unbewusst getroffen werden, andere hingegen Nachdenken erfordern. Ob eine Entscheidung richtig oder falsch ist, stellt sich meist erst viel später heraus...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Ulrich Zwygart ist promovierter Jurist und Chef der Höheren Kaderausbildung der Schweizer Armee sowie ehemaliger Kommandant einer Brigade. Zwygart ist auch Co-Autor der Biografie Alexander.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

  • Buch
     

    Georges Bindschedler u. a.

    Haupt, 1998

    (7)

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien