Zusammenfassung von Wie Unternehmen radikalen Wandel meistern

HBM,

Zum Artikel

Wie Unternehmen radikalen Wandel meistern Zusammenfassung
Wer Innovationen verschläft, den bestraft der Markt.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Innovationen sind immer noch das A und O wirtschaftlichen Erfolgs. Umso erstaunlicher, wie schwer sich viele Unternehmen mit innovativen Umwälzungen tun – egal ob sie sie selbst vorantreiben oder sich gegen sie wehren müssen. Die Autoren liefern zahlreiche strategische Anregungen, wie Unternehmen radikalem Wandel erfolgreich begegnen. getAbstract empfiehlt diesen Artikel daher allen Unternehmensstrategen und Visionären.

Das lernen Sie

  • warum Unternehmen sich stärker mit radikalen Innovationen befassen müssen
  • welche Fehler Manager im Umgang mit radikalen Innovationen begehen
  • wie sich Unternehmen gegen radikale Innovationen schützen oder sie selbst erfolgreich umsetzen können
 

Zusammenfassung

Märkte werden heute immer schneller revolutioniert. Für die etablierten Unternehmen bedeutet das künftig eine viel intensivere Auseinandersetzung mit radikalen Innovationen. Einerseits müssen sie geeignete Abwehrstrategien entwickeln, um ihre Marktanteile gegen neue Wettbewerber zu verteidigen. Andererseits...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Artikels in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Albrecht Enders ist Professor für Strategie und Innovation am IMD in Lausanne. Andreas König ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Erlangen-Nürnberg, wo Harald Hungenberg Professor für Unternehmensführung ist.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien