Human Compatible
Eine Rezension von

Human Compatible

Künstliche Intelligenz und wie der Mensch die Kontrolle über superintelligente Maschinen behält


Künstliche Intelligenz, unser bester Freund und Feind zugleich

von Christina Bliem

Das Potenzial künstlicher Intelligenz ist enorm. Die Risiken sind es nicht minder. Stuart Russell gibt beidem Raum in einem Buch, das ausführlich und genau beschreibt, was KI bereits kann und was sie können wird.

Das Zusammenleben von Mensch und Maschine kann man seit geraumer Zeit auf den Leinwänden der Kinos beobachten. Manche dieser Zukunftsszenarien scheinen realistischer als andere. In manchen Blockbustern schneidet die Menschheit besser ab, in anderen weniger gut. Doch in fast allen Science-Fiction-Filmen kommt es zum Konflikt zwischen dem Menschen und der jeweiligen Form künstlicher Intelligenz. Ist es das, was uns erwartet?

Der Informatiker und Universitätsprofessor Stuart Russell geht in seinem Buch Human Compatible auf die Chancen, Herausforderungen und Risiken der künstlichen Intelligenz ein und zeigt auf, in welchen Bereichen sich die KI-Forschung dringen korrigieren muss.


Kommentieren Sie diese Rezension