Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung

Campus,

15 Minuten Lesezeit
9 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Aktiv werden und den verdeckten Stellenmarkt nutzen.


Bewertung der Redaktion

8

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Praktische Beispiele

Rezension

Um Ihren Traumjob zu ergattern, müssen Sie aktiv werden. Dann steht Ihnen auch der sogenannte verdeckte Stellenmarkt offen. Doch Initiativbewerbungen erfordern Recherche und ein passgenaues Profil. Dazu geben die Autoren eine kompakte Schritt-für-Schritt-Anleitung mit vielen Beispielen – und zeigen, wie eine überzeugende Initiativbewerbung gelingen kann. Zwar beschränkt sich das Buch auch in überarbeiteter Auflage auf E-Mail- und Telefonbewerbungen, bietet aber dennoch wertvolle Anleitungen.

Zusammenfassung

Mit einer Initiativbewerbung erschließen Sie sich den verdeckten Stellenmarkt.

Bewerbung ohne Mühe gibt es nicht. Ihr Traumjob fliegt Ihnen nicht einfach zu. Deshalb müssen Sie die Initiative ergreifen und von sich aus auf Ihren Wunscharbeitgeber zugehen. Das kann sich durchaus lohnen, denn viele gute Jobs werden nicht offiziell ausgeschrieben, sondern über den sogenannten verdeckten Stellenmarkt vergeben: an Bekannte von Mitarbeitern, an interne Kandidaten – oder an Bewerber, die sich selbst ins Gespräch bringen. Allerdings bedürfen auch Initiativbewerbungen einiger Arbeit. Sie sind nämlich keine Blindbewerbungen, die pauschal an möglichst viele Arbeitgeber zugleich verschickt werden. Eine gute Initiativbewerbung verdeutlicht mit jedem Satz, dass Sie sich intensiv mit dem Unternehmen beschäftigt haben.

Bereiten Sie Ihre Initiativbewerbung gründlich vor.

Um Ihre Initiativbewerbung vorzubereiten, hilft es, die Rolle eines Headhunters einzunehmen, der als Makler zwischen Ihnen und Ihrem Wunschunternehmen agiert. Wie würde ein solcher Headhunter die Sache angehen? Sein erster Schritt wäre, beim Unternehmen das Stellenprofil abzufragen: Über welche...

Über die Autoren

Christian Püttjer und Uwe Schnierda beraten Bewerber in Einzelcoachings, Seminaren und Ratgebern.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Verwandte Kanäle