Zusammenfassung von Intros und Extros

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Intros und Extros Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Angeber oder graue Maus? In ihrem Buch stellt Sylvia Löhken die Unterschiede in den Persönlichkeiten von Intro- und Extrovertierten verständlich und ohne ausschweifende psychologische Herleitungen dar. Der Lesefluss ist ungetrübt, die Beispiele und Anregungen sind realistisch und die Erkenntnis am Ende des Buches eindeutig: Menschen sind nun mal verschieden. Doch mit einem regen Austausch, mit Toleranz gegenüber anderen Charakterzügen und mit einer Wertschätzung dieser Unterschiede können beide Gruppen voneinander profitieren, privat ebenso wie beruflich. Gerade die Herausforderung, es mit einem absoluten Gegensatz zu tun zu haben, kann ungeahntes Potenzial wecken. getAbstract empfiehlt das Buch jedem, der bereit ist, sich mit seiner Persönlichkeit auseinanderzusetzen – und mit der seiner Mitmenschen.

Über den Autor

Sylvia Löhken ist Sprachwissenschaftlerin und Rednerin. Sie arbeitet für den Deutschen Akademischen Austauschdienst und ist heute als Coach tätig.

 

Zusammenfassung

Was Introvertierte und Extrovertierte wirklich unterscheidet

Unser biologisches Erbe, unser soziales Umfeld und unsere Suche nach Sinn sind es, die uns zu einer individuellen Persönlichkeit machen. Eine Eigenschaft prägt dabei unser Leben ganz besonders: unsere Haltung gegenüber der Welt.

Die entscheidende Frage ist, ob unsere Interaktion eher nach innen oder nach außen gerichtet ist, ob sie also introvertiert oder extrovertiert ist. Einige Menschen bewegen sich auch irgendwo dazwischen, sie sind „zentrovertiert“ (auch „ambivertiert“ genannt), also etwa gleichermaßen intro- wie extrovertiert. In der Diskussion zur Diversität am Arbeitsplatz werden diese Aspekte noch kaum beachtet. Dies, obwohl das Wissen um einen extrovertierten oder introvertierten Charakter das tägliche Miteinander erleichtern und zur Weiterentwicklung beitragen kann.

Viele glauben, dass sich Intro- beziehungsweise Extroversion im Umgang mit anderen Menschen offenbart und an der eigenen Durchsetzungskraft ablesen lässt. Doch ob Sie ein „Intro“ oder „Extro“ sind, zeigt sich vielmehr darin, woraus Sie Ihre Kraft schöpfen, wie Sie mit Reizen umgehen und worauf Sie den Fokus legen. Intros haben...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Organisationskultur und Leadership
8
Das neue Sog-Prinzip
8
Sprechen Sie für sich
6
Das passende Leben
7
Agilstabile Organisationen
8
So stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben