Zusammenfassung von Blockchain-Grundlagen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Blockchain-Grundlagen Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil


Rezension

Noch ein Buch über die Blockchain? Ja, aber was für eines! Daniel Dreschers Ansatz ist ein anderer als bei den meisten anderen Veröffentlichungen zu diesem Thema. Man könnte es als „Konzeptbuch“ beschreiben. Denn hier geht es weder um eine oberflächliche Beschreibung der Blockchain und ihrer Anwendungen noch um ein nerdiges Fachbuch für Informatiker. Es geht eben ums Konzept: Welche Ideen stecken hinter der Blockchain, warum wird sie überhaupt benötigt und wieso funktioniert dieses, oberflächlich betrachtet, anarchische System so gut? Drescher bemüht sich um eine schrittweise Definition von Fachbegriffen. Das ist einerseits didaktisch klug, führt aber immer wieder zu starken Redundanzen, etwa wenn ein zunächst oberflächlich definierter Begriff immer weiter verfeinert wird, oft nur um Nuancen. Das macht eine selektive Lektüre fast unmöglich. Positiv formuliert handelt es sich um ein „Lehrbuch“, das man Schritt für Schritt durcharbeiten sollte. Viele Fachbegriffe sind bei diesem Thema unvermeidbar, doch Drescher bemüht sich stets um verständliche Erklärungen. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die sich umfassend über das Thema Blockchain informieren – und es diesmal auch verstehen wollen.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • was die Blockchain ist und welchen Zwecken sie dient,
  • aus welchen wesentlichen Komponenten die Blockchain besteht und 
  • wie Sie die Blockchain sinnvoll für sich nutzen können.
 

Über den Autor

Daniel Drescher verfügt über langjährige Erfahrung im elektronischen Wertpapierhandel. Er ist Spezialist für die Bereiche Automatisierung, Machine Learning und Big Data.

 

Zusammenfassung

Was ist die Blockchain?

Die Blockchain ist in aller Munde. Ihre Anhänger bezeichnen sie als bedeutendste Entwicklung seit der Erfindung des Internets. Der Begriff „Blockchain“, der erstmals 2008 verwendet wurde, bezeichnet – verkürzt ausgedrückt – ein „rein verteiltes Peer-to-Peer-System von Hauptbüchern“, in dem Datensätze, die ständig erweitert und aktualisiert werden, mittels Verschlüsselungsverfahren miteinander verkettet werden. Weil diese Datensätze auch „Blöcke“ genannt werden, ergibt sich daraus die Bezeichnung „Blockkette“, auf Englisch „Blockchain“.


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Blockchain-Revolution
Die Blockchain-Revolution
7
Bitcoins und andere dezentrale Transaktionssysteme
Bitcoins und andere dezentrale Transaktionssysteme
8
Cryptocoins
Cryptocoins
8
So radikal wird die Blockchain die Wirtschaft transformieren
So radikal wird die Blockchain die Wirtschaft transformieren
8
Die Zukunft auf die Kette kriegen
Die Zukunft auf die Kette kriegen
7
Ein Schwarm fleißiger Bienen
Ein Schwarm fleißiger Bienen
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben