Zusammenfassung von Die stille Transformation

Wie Unternehmen jetzt von IT und E-Commerce profitieren

Gabler, Mehr

Buch kaufen

Die stille Transformation Buchzusammenfassung
Vergessen Sie die lauten Versprechungen der New Economy – aktuell vollzieht sich ein leiser, aber viel radikalerer Wandel. Die Zukunft gehört Unternehmen, die leistungsstarke IT-Systeme intelligent nutzen.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Die New-Economy-Blase der 90er Jahre ist geplatzt, einstige Börsen-Shootingstars sind vom Markt verschwunden. Viel Geld in die Technik zu pumpen und die IT ansonsten den Informatikern zu überlassen, hat nicht zum Erfolg, sondern zu mancher Bruchlandung geführt. Auf die Ernüchterung folgt nun eine zweite Phase wirtschaftlichen Wandels. Sie kommt ohne das laute Getöse der 90er aus und erfasst doch zahlreiche Branchen auf tief greifende Weise. Aufregende IT-Innovationen einerseits, veränderte Konsumgewohnheiten andererseits stellen Unternehmen vor radikale Herausforderungen. "Business Intelligence" ist das Gebot der Stunde, will man komplexe Produktionsprozesse rationell steuern, die wachsende Datenflut bewältigen, zeitnah auf Veränderungen reagieren und anspruchsvolle Kunden passgenau bedienen. IT ist also nicht mehr Selbstzweck, sondern leistungsstarkes Mittel der Kostenoptimierung, Rationalisierung und Innovation. Ebenso faktenreich wie unterhaltsam schildert der Autor die Chancen dieser "dritten industriellen Revolution". getAbstract.com empfiehlt das Buch allen Managern, die IT-Innovationen erfolgreich nutzen wollen.

Das lernen Sie

  • die wirtschaftlichen Chancen der intelligenten IT-Nutzung
  • die aktuellen Umwälzungen in zahlreichen Branchen
 

Zusammenfassung

Auf die marktschreierischen Versprechen der New Economy, die nur selten eingelöst wurden, ist ein neuer Realismus gefolgt, der IT-Investitionen nüchtern nach Kosten und Nutzen abwägt. Das bedeutet nicht, dass leistungsfähige Informations- und Kommunikationstechnologien heute eine geringere Rolle für...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Wolf K. Müller Scholz war Redakteur, Ressortleiter und langjähriger US-Korrespondent des Magazins Capital. Der Spezialist für Unternehmens- und Technologietrends ist heute Chefredakteur des Business Intelligence Magazine in Zürich und gibt einen Management-Report heraus.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien