Zusammenfassung von Layered Process Audit (LPA)

Leitfaden zur Umsetzung

Hanser, Mehr

Buch kaufen

Layered Process Audit (LPA) Buchzusammenfassung
Neue Ansätze fürs Qualitätsmanagement am Laufmeter.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Braucht es wirklich schon wieder eine neue Methode fürs Qualitätsmanagement? Eine Vielzahl von Qualitätssystemen wie ISO 9001 oder TQM stehen den Unternehmen bereits zur Auswahl. Oft ist eine Zertifizierung ohnehin unumgänglich, weil externe Anspruchsgruppen sie fordern. Dazu kommen unzählige Methoden, die eine gleichbleibende Qualität im Prozess – häufig in der Fertigung – sicherstellen sollen. Nach Kaizen, Kanban und Six Sigma nun noch LPA? Auch Autor Elmar Zeller stand der noch jungen Methode anfangs sehr skeptisch gegenüber. Zu Unrecht, erklärt er, nachdem er LPAs in verschiedenen Unternehmen umgesetzt hat. In seinem Buch beschreibt er den Nutzen von LPAs, der vor allem in der transparenten Überprüfung der kritischen Prozesspunkte mittels simpler Ja/Nein-Checklisten liegt sowie in der starken Einbindung der übergeordneten Führungsebene. Zeller beschreibt die einzelnen Schritte zur Umsetzung der LPAs und geht auch darauf ein, inwieweit sie die gängigsten Qualitätsnormen ergänzen oder sich mit ihnen überschneiden. getAbstract empfiehlt das praxisnahe Buch Qualitäts- und Prozessmanagern, die ihre Prozesse umgesetzt und hinterfragt sehen wollen.

Das lernen Sie

  • was unter dem Qualitätsmanagementansatz Layered Process-Audit (LPA) zu verstehen ist
  • wie dieser auch in Ergänzung zu bereits bestehenden Qualitätssystemen umgesetzt werden kann
 

Zusammenfassung

Nutzen und Funktionsweise
Das Layered Process-Audit (LPA) ist eine Methode, mit der sich die Umsetzung von Vorgaben in einem Prozess prüfen und visualisieren lässt. Auf diese Weise entsteht ein Qualitätsbewusstsein in den verschiedenen Layern, also in den Hierarchiestufen, die an der Auditierung...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Elmar Zeller ist Ingenieur und seit vielen Jahren für die Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung in Stuttgart tätig. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Qualität.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien