Zusammenfassung von BeWerben ist Werben

Die ultimativen Tipps & Tricks zu BeWerbung, Stellensuche und Selbstmanagement

Econ, Mehr

Buch kaufen

BeWerben ist Werben Buchzusammenfassung
Eine Be-Werbung ist letztlich auch nur Werbung. Also: Wie machen es die Werbeprofis?

Bewertung

9 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

10 Stil

Rezension

Eines der eigenwilligsten und besten Bücher zum Thema Bewerbung und Stellensuche. Der Stil ist überaus unkonventionell und locker. Die Tipps, Hinweise und Infos sind allesamt handfest und fundiert, fast alle praxiserprobt. Hier wird erklärt, wie Personalmenschen denken, was sie fragen und warum. Der Blick durch die Brille des Personalers hilft, die eigenen Bewerbungsschwächen zu erkennen, daran zu arbeiten und nebenbei auch die persönliche Grundeinstellung zu überprüfen. Denn der Autor begnügt sich keineswegs nur mit Tipps rund um Bewerbung, Anschreiben und Vorstellungsgespräch, sondern bietet auch Infos zum Thema Selbstmanagement und persönliche Horizonterweiterung gleich mit an. Der Leser erhält genau das Wissen, das er braucht, um aktiv zu werden, offene Stellen zu finden und zu überzeugen. Ein Bewerbungsbuch, das motiviert. getAbstract empfiehlt es wärmstens allen Berufseinsteigern, Jobsuchenden und Wechselwilligen.

Das lernen Sie

  • wie Sie mit Ihrer Bewerbung Werbung in eigener Sache machen
  • worauf Sie beim Telefonieren achten müssen
  • welche Bedeutung der verdeckte Arbeitsmarkt hat
  • womit Sie in Vorstellungsgesprächen rechnen müssen
 

Zusammenfassung

Bewerben ist Werbung in eigener Sache
Wenn Sie auf Jobsuche sind, sind Sie ein Kleinunternehmer in eigener Sache und für Werbung, Verkauf, Marketing und Direkt-Mailing selbst verantwortlich. Wenn Sie die Jobsuche mit dieser Vorstellung antreten, können Sie unternehmerisches Wissen auf ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Christoph Kühnhanss arbeitete nach seinem Politik-, Germanistik- und Philosophie-Studium zunächst als Wirtschaftsredakteur der Schweizerischen Depeschenagentur. 1998 wechselte er in die Personalberatungsbranche und ist seit 1990 mit der Personalberatung Navigas AG selbstständig tätig. Zudem betreibt er die Schweizer Internet-Jobdatenbank www.stellenanzeiger.ch, die Job-Search-Engine www.joboter.ch und hält Seminare und Vorträge zum Themenfeld Bewerbung, Stellensuche und Karriere.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien