Zusammenfassung von Beziehungsintelligenz

Talent und Brillanz im Umgang mit Menschen

verlag moderne industrie, Mehr

Buch kaufen

Beziehungsintelligenz Buchzusammenfassung
Die Beziehungsfähigkeit aufs Privatleben zu beschränken, wäre ein Kapitalfehler! Denn über Ihr berufliches Vorankommen und Ihren wirtschaftlichen Erfolg entscheidet letzlich Ihre Beziehungsintelligenz.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Stefan F. Gross gelingt etwas Erstaunliches: Er schreibt ein Benimm-Buch, einen Knigge fürs Berufsleben, und landet damit einen Wirtschaftsbestseller. Der Autor spricht nämlich über so geläufige Begriffe wie Höflichkeit, Takt, Respekt und Freundlichkeit. Gross zeigt auf, wie schnell Grenzen überschritten, Menschen verletzt und so Partner und Kunden vertrieben werden. Das „How-to-do“-Buch gibt Ihnen einfache Werkzeuge an die Hand, um Ihre Beziehungsfähigkeit zu überprüfen und im täglichen Umgang mit Menschen zu vervollkommnen. Und es ist ein Buch zum Wieder-Lesen, auch auszugsweise. getAbstract empfiehlt das Buch allen, deren Arbeit zu einem wichtigen Teil aus Kontakten besteht, von der Geschäftsleitung über das Marketing bis zum Verkauf.

Das lernen Sie

  • warum Beziehungsintelligenz auch beruflich über Erfolg und Misserfolg entscheidet
  • welche Hindernisse es beim Aufbau positiver Beziehungen zu überwinden gilt
  • wie Sie das Abc des guten Tons als angewandte Beziehungsintelligenz einsetzen können
 

Zusammenfassung

Wozu dieses Buch?
Wenn Sie Ihren Erfolg definieren sollen, kommen wohl Begriffe vor wie „wirtschaftliche Ziele“, „persönliche Spitzenleistungen“, „Erfolgs-Effizienz“, „Erfolgsbeständigkeit“ und vielleicht das Mass an Handlungsfreiheit. Doch wie steht es mit Ihrer Stimmung, Ihrem Befinden...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Stefan F. Gross ist Diplom-Kaufmann und geschäftsführender Gesellschafter der GFT Gesellschaft für Führungstechnik und Erfolgsstrategie mbH in München. Er entwickelt Strategien und Programme für persönliche Spitzenleistungen und zentrale Management- und Marketingziele. Er ist Schöpfer des Begriffs der Beziehungsintelligenz. Das vorliegende Buch entstand in enger Zusammenarbeit mit seiner Frau Phyllis Gross.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien