Zusammenfassung von Das Präsentationsbuch

Campus,
Erstausgabe: 2001 Mehr

Buch kaufen

Das Präsentationsbuch Buchzusammenfassung
Vergessen Sie schweißnasse Hände, ein gelangweiltes Publikum und streikende Overhead-Projektoren. Eine Präsentation kann auch anders laufen ...

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Der Mann hat Humor – und sicher schon etliche Präsentationen erfolgreich hinter sich gebracht. Gene Zelazny vermittelt in seinem Ratgeber ausschließlich praxiserprobte Tipps. Man spürt vom ersten Satz an, dass er weiß, wovon er spricht. Am Ende der Lektüre ist von dem Schreckgespenst Präsentation kaum noch etwas übrig. Fast macht das Buch unmittelbar Lust auf eben so eine Präsentation, jetzt, wo man doch genau weiß, wie man sich dabei wacker schlägt. Jedem, der seine Ideen erfolgreich darstellen und die Zuhörer auf seine Seite bringen will, empfiehlt getAbstract diesen praxisnah und kurzweilig formulierten Lesestoff.

Das lernen Sie

  • wie Sie eine erfolgreiche Präsentation vorbereiten und durchführen
  • mit welchen Tücken Sie rechnen müssen und wie Sie diesen wirkungsvoll begegnen
 

Zusammenfassung

Eine Präsentation? Nichts anderes als Leute überzeugen
Sie wollen Ihre Zielgruppe überzeugen. Muss es dafür eine Präsentation sein? Vielleicht reicht ja auch ein Telefonanruf. Wenn Ihr Anliegen aber so wichtig ist, dass es eine Präsentation rechtfertigt, dann fangen Sie an nachzudenken...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Gene Zelazny ist Direktor für Visuelle Kommunikation bei McKinsey und auf der ganzen Welt als Referent im Einsatz, wenn es um Präsentationen geht. Von seinen Seminaren profitieren auch Schüler internationaler Business-Schools.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien