Zusammenfassung von Einstellungen erkennen, beeinflussen und nachhaltig verändern

Von der Kunst, das Leben aktiv zu gestalten

Kohlhammer, Mehr

Buch kaufen

Einstellungen erkennen, beeinflussen und nachhaltig verändern Buchzusammenfassung
Ist das Glas halb leer oder halb voll? Alles eine Frage der Einstellung.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

4 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Nichts formt unser Leben so sehr wie die Einstellungen, mit denen wir durch dasselbe gehen: Einstellungen zu uns selbst und zu unserer Umwelt. Und nichts geht uns mehr auf die Nerven als die scheinbar unpassenden Einstellungen anderer, mit denen wir uns täglich konfrontiert sehen. Da wäre es doch praktisch, wenn man Einstellungen, die eigenen genauso wie die der Mitmenschen, ändern könnte. Genau dazu will dieses Buch eine Anleitung geben. Vorrangig geht es allerdings darum, zu erkennen, was Einstellungen überhaupt sind, wie sie entstehen und wie sie sich auf unser Leben auswirken. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele – viele aus dem Erfahrungsschatz des Autors – werden die oft fachlich-nüchternen Feststellungen aus der Psychologie mit Leben gefüllt. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die aktiv Einfluss auf ihr Schicksal nehmen wollen oder die anderen dabei helfen möchten, hinderliche Einstellungen abzulegen.

Das lernen Sie

  • den Zusammenhang zwischen Gedanken, Einstellungen und Schicksal
  • Techniken, mit denen sich Einstellungen ändern lassen
 

Zusammenfassung

Es kommt darauf an, wie Sie die Dinge sehen
Ein Lkw schert kurz vor Ihnen zum Überholen aus. Die Kinder verstreuen ihre Spielsachen in der Garageneinfahrt. Sie müssen täglich mit dem Hund Gassi gehen, weil sonst keiner Zeit hat. Schon beim Gedanken an solche typischen Alltagsärgernisse...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Jens-Uwe Martens ist studierter Psychologe, Betriebswirt und Soziologe. Seit 1991 hat er einen Lehrauftrag am Institut für empirische Pädagogik und pädagogische Psychologie der Universität München. 1967 gründete er das Institut für wissenschaftliche Lehrmethoden (IWL) in München.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Selbstcoaching
    Sie können sich das Geld für den Trainer sparen – so coachen Sie sich selbst.
  • Wissenspaket
    Mentales Training
    Auch wenn Sie kein Spitzensportler sind, kann mentale Stärke Sie im Alltag ganz nach vorne bringen.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien